Ursprünglicher Zustand - Tempel Ta Prohm
Ursprünglicher Zustand - Tempel Ta Prohm
Mächtige Wurzeln umklammern diesen Torbau.
Bild des Benutzers Mansol


von Manfred
Alter >70

Fragen an Manfred?
Reisezeit:
im April 05
Hochgeladen am:
14.06.07
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit
Bild-ID
1155876923
Bewertung
3.3 von 6.0 (bei 4 Nutzern)
Angesehen:
864 mal
Ta Tom
Ursprünglicher Zustand
Verwilderung
Beeindruckendes Tor

Bewertungen Tempel Ta Prohm

6.0
Sonnen
Wegen seines halbverfallenen Zustandes nimmt der Tempel Ta Prohm unter den Tempelanlagen von Angkor bei den Besuchern eine besondere Stellung ein. Laut Auskunft unseres Reiseleiters haben die französischen Entdecker 1860 beschlossen, den Tempel Ta Pro... Reisetipp lesen
  -
April 05
,
Manfred, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Der Tempel "Ta Prohm" war für mich der beeindruckendste Ort in ganz Kambodscha. Dieser Tempel mit seinen Bäumen war einfach magisch. Der Tempel ist noch recht gut erhalten und wird langsam aber sicher durch den wuchs der Bäume zerstört. Diese Bäume müs... Reisetipp lesen
  -
November 05
,
Christine, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Der Tempel Tha Phrom wurde fast in seinem ursprünlichem Zustand belassen. Lediglich die Bodenvegetation wurde entfernt. Man kann stundenlang in der Tempelanlage verweilen und den Einklang von Stein und Natur bewundern. Die Wurzeln der Bäume zerdrücken ... Reisetipp lesen
  -
August 04
,
Rainer, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Ta- Prohm muss man einfach gesehen haben. Sehr beeindruckend ist die Verwachsung der Wurzeln der Bäume mit den Tempelanlagen. Reisetipp lesen
  -
November 07
,
Gabi, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Der Tempel Ta Prohm ist meiner Meinung nach einer der "Top 3", zusammen mit dem Angkor Wat und dem Bayon. Natürlich auch wegen seiner Bauwerke, aber besonders sehenswert machen ihn die mit den riesigen Bäumen verwachsenen Mauern. Der Film "Tomb Raider"... Reisetipp lesen
  -
Februar 09
,
Iris, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps