Mida Creek bei Dabaso, gegenüber Insel Kirepwe - Strand Watamu
Mida Creek bei Dabaso, gegenüber Insel Kirepwe - Strand Watamu
Der Mangrovenstrand am Mida Creek bei Watamu hinter Temple Point, von hier aus fährt man zur Mangroveninsel Kirepwe mit einem Einbaum. Dort gibt es alte Ruinen.
Bild des Benutzers marijani


von Denise

Reisezeit:
im April 06
Hochgeladen am:
13.04.06
Motiv:
Naturreservat/Zoo
Bild-ID
1144963542
Bewertung
2.3 von 6.0 (bei 9 Nutzern)
Angesehen:
2339 mal
Bucht
Mida Creek bei Dabaso, gegenüber Insel Kirepwe
Turtle Bay
Watamu Bay

Bewertungen Strand Watamu

4.0
Sonnen
Bei Ebbe kann man tolle und lange Spaziergänge machen. Habt keine "Angst" vor den beachboys. Sehr empfehlen kann ich den " Samuel".....nennt sich am Anfang auch Micky Mouse. Der ist nicht wirklich aufdringlich, zeigt euch viel und kann auch gut Deutsc... Reisetipp lesen
  -
Dezember 06
,
Markus, Alter 31-35

5.0
Sonnen
Bei Ebbe ist ein Strandspaziergang auf jeden Fall lohnend. Man sieht Krebse, Muscheln, Schnecken, Muränen usw. Die Beachboys können sehr lästig sein. Am Besten, man geht mit den Animateuren vom Hotel Watamu Beach. Reisetipp lesen
  -
Juli 07
,
Ina, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Kann man zusammen mit den Gede Ruinen machen und sollte in keinem Tauchurlaub fehlen. Reisetipp lesen
  -
Juli 13
,
Reiner, Alter 51-55

3.0
Sonnen
Ich war nun im Oktober für zwei Nächte in Watamu, um mal etwas anderes kennenzulernen. Bin normalerweise an der Südküste "zu hause" und der Abstecher sollte ein Schnuppern sein. Außer dem Hotelstrand am Temple Point waren alle Strände mit viel vertr... Reisetipp lesen
  -
Oktober 13
,
Gregor, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Ich war jetzt schon so oft dort in Watamu, aber immer wieder wenn ich ankomme und sehe diesen wunderbaren Strand bin ich überwältigt. Er ist so einzigartig. Vor allen bei Ebbe einfach super.Das Wasser einfach wunderbar. Man kann herrlich in den natürli... Reisetipp lesen
  -
November 13
,
Jasmin, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps