Eingang zum Kirchhof von St. Gangolf - St. Gangolf
Eingang zum Kirchhof von St. Gangolf - St. Gangolf
 
Eingebettet in die Häuserzeile am Hauptmarkt befindet sich ein prunkvolles Portal, das in den Kirchhof von St. Gangolf führt
Bild des Benutzers Pollensa07


von Sylvia-Verena
Alter 61-65

Fragen an Sylvia-...?
Reisezeit:
im Oktober 08
Hochgeladen am:
14.12.08
Motiv:
Tempel/Kirche/Grabmal
Bild-ID
1156452826
Bewertung
3.2 von 6.0 (bei 6 Nutzern)
Angesehen:
1668 mal
Eingang zum Kirchhof von St. Gangolf

Bewertungen St. Gangolf

5.0
Sonnen
Bei dieser Kirche handelt es sich ursprünglich um eine spätgotische Erstellung , die um 1470 barockisiert wurde, wie es damals so Mode war. Die Kirche ist nur vom Marktplatz zu betreten. Gangolf war nach der Sage ein Ritter und wurde "heilig" gesprochen. Reisetipp lesen
  -
September 14
,
Horst Johann, Alter >70

6.0
Sonnen
Schöne Kirche – mit einigen wirklich hübschen Hinguckern. Einzelheiten dazu: Gleich nach Betreten der Kirche durch den doch ungewöhnlichen Eingang fällt rechtsseitig eine kleinere Räumlichkeit ins Auge. Zuerst sah ich einen recht spektakulären „Mess... Reisetipp lesen
  -
Februar 16
,
Anne, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Die Kirche St. Gangolf steht versteckt hinter den Häusern des Trierer Hauptmarktes, der kleine Zugang muss erst gesucht werden. Markant ist besonders das Turmgeschoss mit den vier kleinen Türmchen. Die St. Gangolf ist ein Teil der beeindruckenden Silh... Reisetipp lesen
  -
April 16
,
Lars, Alter 36-40

Alle Bewertungen dieses Tipps