Das Achillion - Sissi`s Traumschloß - Schloss Achilleion
Das Achillion - Sissi`s Traumschloß - Schloss Achilleion
 
Die berühmteste Bewohnerin Korfus war wohl die Kaiserin Elisabeth von Österreich. Vielen sicherlich besser als Sissi bekannt. Der österreichische Konsul Freiherr von Warsberg zeigte Sissi nicht nur alle antiken Stätten der Insel, sondern auch die Villa Braila, eine ehemals venezianische Villa. Elisabeth schmiedete gleich Pläne, wie man die Villa in ein Schloß verwandeln könnte. So entstand das Achillion, benannt nach Achilles, für den die Kaiserin schwärmte.
Bild des Benutzers Tom aus Hamburg


von Thomas
Alter 51-55

Fragen an Thomas?
Reisezeit:
im Januar 01
Hochgeladen am:
21.06.04
Motiv:
Burg/Palast/Schloss/Ruine
Bild-ID
1087846471
Bewertung
3.7 von 6.0 (bei 13 Nutzern)
Angesehen:
3342 mal
Achillion
Achill
Das Achillion - Sissi`s Traumschloß

Bewertungen Schloss Achilleion

6.0
Sonnen
Bei ihrem ersten Besuch von Korfu fuhr Kaiserin Elisabeth mit der Kutsche an dem Grundbesitz von Petros Vrailas Armenis in Gastouri vorbei. Wie ein magnet wirkte die Landschaft auf sie. Es war Ende 1861. Nahezu dreißig Jahre später (1889) erwarbsie den... Reisetipp lesen
  -
September 03
,
Susanne, Alter 31-35

5.0
Sonnen
Die Sommeresidenz liegt nicht allzu weit von Korfu-Stadt entfernt. Bei unserem Besuch war es überhaupt nicht überfüllt. Hinter dem Schloß und nebean liegt der wunderschöne Garten mit Hofanlage und den beiden Statuen des Achill - einmal als strahlender ... Reisetipp lesen
  -
Juli 05
,
Jochen, Alter 51-55

1.0
Sonnen
Horrende Eintrittspreiseund total überfüllt!! Achtung Studenten: Studentenausweis nicht vergessen. Damit kommt man in ganz Griechenland kostenlos in alle öffentlichen Museen u.ä. rein!! Reisetipp lesen
  -
August 05
,
Franzi und Marcel, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Die Sommerresidenz ist gut erhalten und durchweg sehenswert. Ein Besuch lohnt sich. Reisetipp lesen
  -
Juli 06
,
Andreas, Alter 31-35

5.0
Sonnen
Das Schloss der Kaiserinn Sissi,eine schöne lage auf dem Berg,sehr gut erhalten,viele Shops davor,wenig Parkplätze,man kann eine Führung mitmachen,kostet Eintritt Reisetipp lesen
  -
Oktober 06
,
Michael & Claudia, Alter 26-30

Alle Bewertungen dieses Tipps