Krankentransport in der Samaria Schlucht - Samaria Schlucht
Krankentransport in der Samaria Schlucht - Samaria Schlucht
Da die Schlucht sehr schlecht zugänglich ist, falls sich ein Wanderer verletzt, werden wohl die Esel als Kranken- transport für den Notfall benötigt. Im Einsatz hab ich sie allerdings noch nicht erlebt.
Bild des Benutzers Sibser


von Sybille
Alter 51-55

Reisezeit:
im September 05
Hochgeladen am:
08.10.06
Motiv:
Berg/Vulkan/Gebirge, Sonstige Tiere
Bild-ID
1155747690
Bewertung
3.4 von 6.0 (bei 5 Nutzern)
Angesehen:
2692 mal
Samaria Schlucht
Syrisches Meer am Ende der Samaria Schlucht
Krankentransport in der Samaria Schlucht
Samaria Schlucht

Bewertungen Samaria Schlucht

5.0
Sonnen
Natinalpark Samariaschlucht, der Einstieg in den Bergen der Omaloas-Ebene, wandern über Stock und Stein durch wilde Natur und Schluchten, die längste Schlucht Europas, der Grand Canyon Europas, begleitet durch Kräuterduft, 5 bis 7 Stunden dauert etwa d... Reisetipp lesen
  -
August 05
,
Erich, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Die Samaria-Schlucht haben wir noch heute in sehr guter Erinnerung und würden die "harte" Tour sofort wieder mitmachen. Wir haben uns für die lange Tour - 6-7 Std. entschieden. Früh um 6 Uhr ging es los mit dem Bus in die Berge und zum Sonnenaufgang ge... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Yvonne & Dennis, Alter 36-40

5.0
Sonnen
Für die Samaria-Wanderung haben wir uns spontan am Vortag aufgrund des bedeckten Wetters entschieden, obwohl wir von Natur aus keine Wanderfreunde sind. Wir standen daher vor der Frage, den langen oder den kurzen Weg zu wählen?! Wir haben uns für den l... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Stefan, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Die Schlucht wird als die längste Europas bezeichnet. Hinweis/Insider-Tipp: Fitness, adäquates Schuhwerk, Trinkversorgung, Sonnenschutz und Motivation sind unabdingbare Grundvoraussetzungen. Wenn die Tour nicht organisiert ist, sollte man statt ei... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Torsten, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Ich habe diese Wanderung als Herausforderung der Natur an mich selbst gesehen und dass war sie auch. Man sollte unbedingt gute Schuhe, sehr viel Trinken und auch Essen dabei haben. Für Kurzatmige ist diese Tour nichts. Allerdings wird man dafür von ein... Reisetipp lesen
  -
August 06
,
Kai, Alter 16-18

Alle Bewertungen dieses Tipps