So verläuft der Wanderweg GR 131 - Pico de las Nieves
So verläuft der Wanderweg GR 131 - Pico de las Nieves
So verläuft der Wanderweg GR 131
Bild des Benutzers Siniweler


von Beate

Fragen an Beate?
Reisezeit:
im November 13
Hochgeladen am:
26.11.13
Motiv:
Sonstiges Landschaftmotiv
Bild-ID
1168247865
Bewertung
Keine Angaben
Angesehen:
805 mal
Blick vom Pico de las Nieves nach Teneriffa
Abendstimmung
Gar nicht scheue Krähe
So verläuft der Wanderweg GR 131

Bewertungen Pico de las Nieves

6.0
Sonnen
Der Ausgangspunkt für die Wanderung auf den Pico de la Nieve ist über die gut ausgebaute aber sehr kurvenreiche LP 4 zu erreichen. Dieser folgt man für ca 25 Kilometer durch waldreiches und völlig unbesiedeltes Gebiet bis man zur Linken für ca 2 Kilome... Reisetipp lesen
  -
November 13
,
Beate, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Hier muss man gewesen sein! Diese tolle Aussicht lohnt sich, auch wenn der Aufstieg mitunter beschwerlich ist. Reisetipp lesen
  -
Dezember 13
,
Philipp, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Nach dem Besuch des Roque Nublo fuhren wir weiter zum Pico de las Nieves. Wir hatten die Kuppel neben dem höchsten Berg Gran Canarias und die vielen Antennen auf unserem Weg ins Zentralgebirge immer wieder gesehen und kamen unserem Ziel auf teils schma... Reisetipp lesen
  -
Januar 15
,
Roland & Marlies, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Zum Pico de las Nieves kann man von Süden oder Westen kommen, je nach vorherigem Ausflug. Wer z. B. vorher den Barranco de Guayadeque besucht hat kommt über Ingenio un der Landstraße GC 120 sehr schnell dortin. Auf älteren Landkarten ist dieser Mirad... Reisetipp lesen
  -
Oktober 15
,
Roswitha Gudrun, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Das windige Bergland im Innern von Gran Canaria bietet hinter jeder Biegung der Straße eine grandiose Landschaft. Im Norden sind die Berge grün bewachsen, weil der Nordostpassat Wolken und Regen bringt. Das war sicher der Anlass, daß man in ganz früh... Reisetipp lesen
  -
Oktober 15
,
Horst Johann, Alter >70

Alle Bewertungen dieses Tipps