Icod de los Vinos - Parque del Drago
Icod de los Vinos - Parque del Drago
In Icod de los Vinos mit Blick auf en Drachenbaum
Bild des Benutzers newel


von Stefan
Alter 41-45

Reisezeit:
im Oktober 03
Hochgeladen am:
13.05.05
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit
Bild-ID
1115994989
Bewertung
3.7 von 6.0 (bei 11 Nutzern)
Angesehen:
1105 mal
Drachenbaum
Icod de los Vinos
Der Drachenbaum
Drago Milenario - der 1000 jährige Drachenbaum Icod de los V

Bewertungen Parque del Drago

1.0
Sonnen
Wer sowieso auf einer Tour durch Icod kommt, sollte einen Abstecher zum Drachenbaum machen (aber Achtung: wenn man direkt zum Baum will kostet es Eintritt, es gibt aber bei der Kirche einen schönen Platz, von dem aus man den Baum gut fotografieren kann... Reisetipp lesen
  -
Juli 06
,
Kai & Susanne, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Der Drachenbaum in Icod de Los Vinhos ist der älteste auf Teneriffa mit seinen 900 Jahren , ein durchaus beeindruckender Baum und eine Attraktion in Icod de Los Vinhos, da diese Bäume sonst nicht dieses Alter errichen. Ein Muss in Icod de los Vinhos. Reisetipp lesen
  -
August 06
,
Kathrin, Alter 19-25

5.0
Sonnen
Das Dorf Icod de los Vinos liegt im Inselnorden und dort befindet sich auch der älteste Drachenbaum der Welt. Es lohnt sich hinzufahren und diesen alten Baum zu bestaunen, genauso wie das ganze Dorf. Reisetipp lesen
  -
August 06
,
Simi, Alter 16-18

5.0
Sonnen
Der Drachenbaum an sich ist groß und mächtig, aber nicht so wahnsinnig spektakulär! Rund um den Baum ist ein kleiner Naturgarten eingerichtet in dem viel über Pflanzen und Ureinwohner (Guanchen) erklärt wird - ein kleine Höhle kann auch besichtigt werd... Reisetipp lesen
  -
September 06
,
Conny, Alter 36-40

5.0
Sonnen
Es ist auf jedem fall einen Besuch wert der botanische Garten mit seinen Drachenbaum. Im botanischen Garten wird die Geschichte der Indianer auf Teneriffa dargestellt. Es gibt auch eine vielzahl von Pflanzen zu sehen. Der Eintritt kostet 4.-Euro. Reisetipp lesen
  -
Dezember 06
,
Matthias, Alter 36-40

Alle Bewertungen dieses Tipps