Hochzeitsturm - Mathildenhöhe
Hochzeitsturm - Mathildenhöhe
Die Darmstädter nennen Ihn auch liebevoll Fünf-Finger-Turm. Der Hochzeitsturm ist ein Geschenk der Darmstädter Bürgerschaft an den Großherzog, der 1905 Eleonore von Solm-Hohensolms-Lich heiratete. Der anläßlich der Hessischen Landesausstellung für freie und angewandte Kunst 1908 fertiggestellte Turm mißt eine Höhe von 48, 5 Metern.
Bild des Benutzers stroki66


von Michael
Alter 51-55

Fragen an Michael?
Reisezeit:
im Mai 06
Hochgeladen am:
12.05.06
Motiv:
Denkmal
Bild-ID
1147385434
Bewertung
2.1 von 6.0 (bei 9 Nutzern)
Angesehen:
2469 mal
Platanenhain vor dem Hochzeitstum
Haustür im Jugendstildisign
Mosaik
Hochzeitsturm

Bewertungen Mathildenhöhe

6.0
Sonnen
Die Mathildenhöhe ist die höchste Erhebung der Darmstädter Innenstadt. Die Darmstädter Mathildenhöhe präsentiert sich heute als ein einzigartiges Kunstwerk aus Hochzeitsturm, Ausstellungsgebäude, Museum, Künstlerkolonie, Künstlerhäusern, Platanenhain u... Reisetipp lesen
  -
Mai 06
,
Michael, Alter 36-40

6.0
Sonnen
sehr schön gelegen. Lädt zum spazierengehen ein . Sehr eindrucksvoll ist die Russische Kapelle. Reisetipp lesen
  -
April 13
,
Hildegard, Alter 51-55

6.0
Sonnen
Wer ein Liebhaber des Jugendstils ist, der ist auf der Mathildenhöhe in Darmstadt genau richtig. Rund um den "Hochzeitsturm" oder " 5-Finger-Turm" wie er auch gern von den Darmstädtern genannt wird, stehen eine Vielzahl von Jugendstil-Villen. Häuser vo... Reisetipp lesen
  -
November 13
,
Tim-Rolf, Alter 51-55

6.0
Sonnen
Kultureller Mix aus Jugendstilarchitektur, Museum und orthodoxer Kirche Reisetipp lesen
  -
März 14
,
Wladimir, Alter >70

6.0
Sonnen
der Grund nach Darmstadt zu kommen Reisetipp lesen
  -
November 14
,
Margret, Alter 56-60

Alle Bewertungen dieses Tipps