Eine rechtseitig liegende Formation - Königsgräber / Nekropolis
Eine rechtseitig liegende Formation - Königsgräber / Nekropolis
Vom Eingang der "Königsgräber" her rechtseitig gelegen. Mit großer Sicherheit ein noch nicht freigelegtes Grab.
Bild des Benutzers Kourion


von Anne

Fragen an Anne?
Reisezeit:
im April 11
Hochgeladen am:
08.05.11
Motiv:
Tempel/Kirche/Grabmal
Bild-ID
1158156352
Bewertung
Keine Angaben
Angesehen:
3280 mal
Tempel/Kirche/Grabmal
Königsgräber von Pahos
Eine rechtseitig liegende Formation
Eine rechtseitig liegende Formation

Bewertungen Königsgräber / Nekropolis

6.0
Sonnen
Grab Nr. 1 liegt direkt nach dem Eingang links der asphaltierten Straße. Es hat einen türähnlichen Eingang und wird als Felskammergrab bezeichnet. Es gibt zwei kleine Loculi (Nischen im Fels) für Kinder und fünf Loculi für Erwachsene. Früher waren die ... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
April 11
,
Anne, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Ich habe in diesem Jahr erneut die „Königsgräber“ besucht, bin mir aber immer noch nicht ganz im Klaren darüber, warum diese Ausgrabungsstätte für mich sozusagen meine „Lieblingsausgrabungsstätte“ ist. Liegt es an der Ruhe, die hier herrscht ? Denn zu... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
März 10
,
Anne, Alter 56-60

6.0
Sonnen
„Ist ja nur ein Friedhof ?“ Ist es in der Tat, aber was für einer ! Viel Zeit sollte man sich für diesen Besuch nehmen und nicht nur die in der Mitte des Geländes ausgegrabenen Stätten / Gräber besuchen. Denn überall gibt es diese Felsen (wie auf dem G... Reisetipp lesen
  - - 98% hilfreich
April 09
,
Anne, Alter 56-60

5.0
Sonnen
Die Gräberfelder liegen ausserhalb Paphos an der E 701, ca. 4 Km vom Hafen entfernt. Die Gräber wurden im 3. Jahrhundert v. Chr und ca. 3. Jahrhundert n. Chr. genutzt. In den Jahren 1915 – 1916 wurde angefangen, die Gräber freizulegen. Auftraggeben w... Reisetipp lesen
  - - 95% hilfreich
Dezember 08
,
Arnold, Alter 61-65

4.0
Sonnen
Paphos hat aufgrund seiner Geschichte viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten, wir haben uns dann für die "Königsgräber" entschieden, unserer Meinung nach mit Kindern noch am besten zu machen. Das Gelände ist sehr groß und weitläufig. Überall gi... Reisetipp lesen
  -
Mai 08
,
Jana, Alter 31-35

Alle Bewertungen dieses Tipps