Elefantenfütterung - Knies Kinderzoo
Elefantenfütterung - Knies Kinderzoo
Bei der Elefantenfütterung mit Karotten und Äpfeln ist ordentlich was los und erforder etwas Mut von den Kindern.
Bild des Benutzers Roger Wilco


von Dirk

Fragen an Dirk?
Reisezeit:
im April 07
Hochgeladen am:
28.04.07
Motiv:
Naturreservat/Zoo, im Zoo
Bild-ID
1155841827
Bewertung
2.3 von 6.0 (bei 6 Nutzern)
Angesehen:
6420 mal
Seelöwenshow
Piratenschiff
Pferdebahn
Elefantenfütterung

Bewertungen Knies Kinderzoo

5.0
Sonnen
Kinder haben wirklich viel Spaß im Kinderzoo. Besonders Freude bereitete das Füttern der Tiere, das Ponyreiten und der große Abenteuerspielplatz. Erwachsene vermissen vielleicht etwas mehr Informationen über die Tiere, eine weitläufigere Anlage und ver... Reisetipp lesen
  -
April 07
,
Dirk, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Unterhaltung pur für die ganze Familie. Tier zum anschauen und anfassen, einmla einen Eklefant selbst füttern. Immer wieder einen Besuch wert. Wir können den Kinderzoo in Rapperswil nur empfehlen. Reisetipp lesen
  -
Juli 13
,
Marco, Alter 51-55

1.0
Sonnen
Kleiner, überteuerter und unfreundlicher Zoo. Eintritt für Erwachsene kostet mittlerweile 19 CHF und Kinder ab 4 Jahre 6 CHF. Alles kostet zusätzlich auch noch Geld. Für Elefanten, Pony oder Kamelreiten werden jeweils 2 CHF fällig, für eine Minirund... Reisetipp lesen
  -
September 15
,
Sust, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps