Pamukkale - Kalksinterterrassen von Pamukkale
Pamukkale - Kalksinterterrassen von Pamukkale
Diese sehr gleichförmigen Terrassen-Segmnente sind künstlich. In den 60ern wurde eine Betonstraße quer durch die Versinterungen gebaut; rund 20 Jahre später versuchte man, den Schaden zu beseitigen. Hat der Reiseleiter so erzählt; wird sicher so stimmen.
Bild des Benutzers ISommer


von Ilona

Fragen an Ilona?
Reisezeit:
im Januar 03
Hochgeladen am:
21.08.05
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit, Sonstiges Landschaftmotiv
Bild-ID
1124657087
Bewertung
2.8 von 6.0 (bei 8 Nutzern)
Angesehen:
2084 mal
Pamukkale
Pamukkale
Pamukkale
Pamukkale Kalksinterterrassen

Bewertungen Kalksinterterrassen von Pamukkale

3.0
Sonnen
Wir waren im Rahmen der 2-Tages Fahrt von der Riviera aus in Pamukkale. Ich wollte diesen Ausflug unbedingt machen, sieht man ja im Hotel nur den Hochglanz-Prospekt mit den strahlend weißen Terrassen. Dort angekommen war ich wirklich enttäuscht. Die ... Reisetipp lesen
  -
Februar 05
,
Michi, Alter 16-18

5.0
Sonnen
Weisse Kalkplatten liegen in Treppenform als Naturwunder übereinander und heisses Wasser fliesst darüber. Dazwischen sind immer wieder Becken mit den Thermalquellen. Sehr schöner Anblick. Reisetipp lesen
  -
August 05
,
Bernhard, Alter 51-55

6.0
Sonnen
Bei jedem Urlaub in der Türkei ein MUSS. Wir haben damals einen 2 Tageausflug dahin gemacht. In einem Termalhotel mit eineer heissen Quelle haben wir übernachtet. War richtig entspannend. In der Fahrt inbegriffen war eine Teppichfabrik, die Kalksintera... Reisetipp lesen
  -
September 05
,
Mandy, Alter 26-30

5.0
Sonnen
Eiines der beliebtesten Ausflugsziele von den Urlaubern an der Riviera. In Pamukkale befinden sich weiße Sinterterrassen, die von weitem aussehen, als wären die vollständig von Schnee bedeckt. Alles weiss und sehr schön. Das betreten mit Schuhen ist mi... Reisetipp lesen
  -
November 05
,
Marina, Alter 16-18

5.0
Sonnen
Wir waren vor 12 Jahren in Pamukele,damals durften wir noch baden,heute leider nicht mehr. (es ist verständlich bei sovielen Besuchern würde eines Tages alles kaputt sein) Wir fuhren mit einen älteren Bus(heute nur neuwertige)8 Stunden,der Eintritt w... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Jan-Gerhard, Alter 61-65

Alle Bewertungen dieses Tipps