Fischerbote - Hafen Naoussa
Fischerbote - Hafen Naoussa
direkt am Fischereihafen von Noussa
Bild des Benutzers Stevey


von Barbara & Bernd
Alter 56-60

Fragen an Barbara...?
Reisezeit:
im September 08
Hochgeladen am:
23.10.08
Motiv:
Strand/Küste/Hafen
Bild-ID
1156399696
Bewertung
4.0 von 6.0 (bei 4 Nutzern)
Angesehen:
2492 mal
kleine Kirche am Hafen von Noussa
Fisch-Taverne am Hafen
Hafen von Noussa
Fischerbote

Bewertungen Hafen Naoussa

6.0
Sonnen
Das ehemalige Fischerdorf hat sich trotz des regen Tourismus kleinstädtischen Charme bewahrt. Ein Labyrinth kleiner und kleinster Gassen führt durch den Ortskern, in welchem sich Tavernen, Cafes und Geschäfte verschiedenster Art und Qualität aneinander... Reisetipp lesen
  -
September 08
,
Ria, Alter 31-35

6.0
Sonnen
Jeden Tag waren wir in unserem Urlaubsort auf Achse. Natürlich ist der alte Ortskern nicht so sehr groß, aber es machte Freude, die Gassen immer und immer wieder zu gehen, ob nun morgens um sieben oder in den Abendstunden. Tagsüber ist Naoussa etwas ... Reisetipp lesen
  -
Mai 07
,
Charlotte, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Das Besondere des im Norden der Insel gelegenen Naoussa, ist ohne Zweifel der Hafen des Ortes. Hier, wo bunte Fischerboote an der Hafenmole schaukeln, die Fischer ihre Netze flicken und auf der Mole zahlreiche kleine Tavernen mit ihrem lichtblauen Mobi... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Katrin, Alter 36-40

4.0
Sonnen
Untergekommen in Parikia benutzten wir die recht häufige Bus-Verbindung (1x stündlich in der Nebensaison) zu kleinen Preisen (1,60 € einfache Fahrt), um uns das vielumschwärmte Naoussa anzusehen. Auf dem Weg dorthin sahen wir fast nur Steinwüste; se... Reisetipp lesen
  -
September 11
,
Annette, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Sowohl bei Tag, als auch abends, wo das Dorf voller Leben ist einfach schön! Reisetipp lesen
  -
August 13
,
Elena, Alter 46-50

Alle Bewertungen dieses Tipps