Ein Panoramablick über die Geisterstadt - Griechische Siedlung Kayaköy
Ein Panoramablick über die Geisterstadt - Griechische Siedlung Kayaköy
Hier blickt man über einen Teil der Geisterstadt. Oben links sieht man die High Church und die Reste der Festung.
Bild des Benutzers loewenherzl


von Sascha & Doreen
Alter 36-40

Fragen an Sascha ...?
Reisezeit:
im Oktober 08
Hochgeladen am:
21.10.08
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit, Stadt/Ort
Bild-ID
1156396764
Bewertung
4.0 von 6.0 (bei 4 Nutzern)
Angesehen:
1983 mal
Blick von der Kapelle
Die Kirche
Ein Panoramablick über die Geisterstadt
Ein Panoramablick über die Geisterstadt

Bewertungen Griechische Siedlung Kayaköy

6.0
Sonnen
Es gibt sehr schöne Aus-/Ansichten in der Geisterstadt. Man kann die Gebäude betreten und es ist unfassbar, man kann quasi noch fühlen, wie das Leben in den engen Strassen pulsiert hat. Kaum vorstellbar, dass die Gebäude schon tausende von Jahren auf d... Reisetipp lesen
  -
Oktober 08
,
Sascha & Doreen, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Der Besuch von Kayaköy hat zu den Highlights unseres Urlaubs in Fethiye gehört. Zwar verstehe ich nicht ganz, wofür man 8 Lira Eintritt zahlt, aber das soll jetzt zweitrangig sein. Die Geisterstadt ist wirklich irgendwie unheimlich, vorallem wenn man d... Reisetipp lesen
  -
Juli 09
,
Petra, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Wir bestaunten die Bauweise der Häuser an den Bergen. Die 2 Kirchen sind noch gut erhalten. Viele Bilder und Mosaik sind noch gut erhalten. In den Häusern kann man teilweise noch die Farbe an den Wänden sehen. Einige der Häuser sind noch bewohnt. Es ... Reisetipp lesen
  -
September 07
,
Ellen, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Der Besuch im verlassenen Dorf Kayaköy ist ein lohnender Ausflug. Man kann sehr schön zwischen den Ruinen spazieren gehen und die schöne Lage genießen. Die Größe und Einsamkeit der verlassenen Siedlung vermittelt eine interessante Stimmung. Eine Kirche... Reisetipp lesen
  -
Juni 07
,
Klaus-Dieter, Alter 36-40

6.0
Sonnen
Einst sollen bis zu 25000 Menschen in Levissi, dem heute “Kayaköy” genannten Dorf bei Fethiye gelebt haben, das bis 1922 von anatolischen Griechen besiedelt war. Seitdem ist der malerische Ort an den mit Nadelbäumen bewaldeten Hängen nahe der Mittelmee... Reisetipp lesen
  -
August 10
,
Petra, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps