Die Gedächtniskirche in Schippka - Gedächtniskirche in Shipka
Die Gedächtniskirche in Schippka - Gedächtniskirche in Shipka
 
Die Gedächtniskirche in Schippka wurde zur Erinnerung an einen wichtigen Sieg im russisch-türkischen Krig (1877/78) errichtet, der zur Befreiung der Bulgaren von der fast 500 Jahre dauernden türkischen Fremdherrschaft führte.
Bild des Benutzers Bulgarienfan


von Manfred
Alter 61-65

Fragen an Manfred?
Reisezeit:
im Juni 05
Hochgeladen am:
09.10.05
Motiv:
Tempel/Kirche/Grabmal
Bild-ID
1128862005
Bewertung
3.6 von 6.0 (bei 7 Nutzern)
Angesehen:
1676 mal
Die vergoldeten Kuppeln
Die Gedächtniskirche "Christi Geburt"
Gedächtniskirche in Shipka
Die Gedächtniskirche in Schippka

Bewertungen Gedächtniskirche in Shipka

6.0
Sonnen
Weithin strahlen die vergoldeten Kuppeln der Kirche "Christi Geburt" in Shipka. Sie verkünden die Freiheit Bulgariens nach 482jähriger Unterdrückung durch die Türken. Die in Rot und Weiß gehaltene Kirche ist nicht nur von außen sehenswert, auch ein Gan... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Manfred, Alter 51-55

6.0
Sonnen
liegt auf einem Berg, sehr schöne Gedächtniskirche, sehenswert Reisetipp lesen
  -
November 13
,
Sissi, Alter 56-60

Alle Bewertungen dieses Tipps