Ein Sielverschluss! - Eider-Sperrwerk
Ein Sielverschluss! - Eider-Sperrwerk
Hier zu sehen ein stählernes Segmenttor, die Staufläche beträg 400 m² und ist 250 t schwer . Dieses Bild zeigt die Seeseite.
Bild des Benutzers frische luft


von Rolf
Alter >70

Fragen an Rolf?
Reisezeit:
im Januar 07
Hochgeladen am:
09.01.07
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit
Bild-ID
1155788642
Bewertung
2.4 von 6.0 (bei 7 Nutzern)
Angesehen:
679 mal
Ein Sielverschluss!
Ein Sielverschluss!
Das Hafenbecken in der Eider vor der Schleuse!
Die Schifffahrtsschleuse!

Bewertungen Eider-Sperrwerk

6.0
Sonnen
Ihr sollt mich nicht vertreiben schrie "HAUKE HAIEN" und bohrte seine Hacken fest in den Klei." Dieses Zitat aus Theodor Storm's Schimmelreiter spiegelt wohl, wie kein anderer Text den Kampf der Friesen gegen den "BLANKEN HANS", die Naturgewalten der ... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Januar 07
,
Rolf, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Das Sperrwerk an der Mündung der Eider ist das größte Küstenschutzwerk Europas: Zwei Reihen mit jeweils fünf Toren gewährleisten seit 1973 doppelte Deichsicherheit. Tönning wurde immer wieder von Sturmfluten heimgesucht. Nachdem die Hamburger Sturmflug... Reisetipp lesen
  - - 80% hilfreich
Mai 08
,
Melanie, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Das Eidersperrwerk ist nicht nur die kürzeste Autoverbindung von Heide auf die Halbinsel Eiderstedt (musste man doch früher immer über Tönning fahren, was länger dauert), das Eidersperrwerk ist auch ein sehr informatives Bauwerk. Ein ausreichend großer... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Juni 08
,
Annette, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Das Eidersperrwerk befindet sich an der Mündung der Eider nahe Tönning. Die einstmals trichterförmig in die Nordsee mündende Eider trat, u. a. wegen Eindeichungen im Oberlauf bei schweren Sturmfluten immer wieder in zerstörerischer Weise über die Ufer.... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
September 08
,
Ursula, Alter 56-60

5.0
Sonnen
Das Eidersperrwerk befindet sich an der Mündung der Eider bei Tönning. Hauptzweck des Sperrwerks ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee, es ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk. Als Jahrhundertbauwerk gefeiert, wurde es am 20. März 1973 ... Reisetipp lesen
  - - 86% hilfreich
Juni 09
,
Thomas, Alter 36-40

Alle Bewertungen dieses Tipps