ehemaliger Wasserkanal - Antike Stadt Perge
ehemaliger Wasserkanal - Antike Stadt Perge
Von hier aus nahm das Wasser seinen Lauf durch Perge


von Sheila

Fragen an Sheila?
Reisezeit:
im Juli 08
Hochgeladen am:
13.10.08
Motiv:
Burg/Palast/Schloss/Ruine
Bild-ID
1156384492
Bewertung
2.7 von 6.0 (bei 3 Nutzern)
Angesehen:
742 mal
Römisches Stadttor
Prachtsrasse
ehemaliger Wasserkanal
Stadion mit Theaterblick

Bewertungen Antike Stadt Perge

6.0
Sonnen
Perge: Die Stadt, die ihre Blütezeit im römischen Kaiserreich erlebte, war damals für ihre Kultstätte der Artemis Pergaia berühmt, die Pilger aus ganz Kleinansien anzog. Der Apostel Paulus hinterließ hier nach seiner ersten Missionsreise eine christlic... Reisetipp lesen
  -
März 08
,
Wolf-Dieter, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Eine eindrucksvolle römische Stadt in ihrer ganzen Ausdehnung . Eindrucksvoll besonders dder Markt und das riesige Bad. Unbedingt sehenswert. Reisetipp lesen
  -
November 07
,
Hans-Jürgen, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Mit unserer Tennis-Reisegruppe haben wir an einem Nachmittag die Ruinen der antiken Stadt Perge besucht und . Für uns war es ein zweites Mal. Man benötigt 2 - 3 Stunden, um alles Sehenswerte zu erkunden. Das Theater, die Agora, die Kolonnadenstrasse un... Reisetipp lesen
  -
April 09
,
Wolf-Dieter, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Wer Antalya besucht, sollte unbedingt einen Ausflug zur nahegelegenen antiken Stadt Perge unternehmen. Beeindruckende Ruinen auf weitläufigem Gelände. Innerhalb der Anlage Stadttor und Marktplatz sowie eine beeindruckende Prachtstraße, deren Aussehen u... Reisetipp lesen
  -
September 07
,
Hartmut, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Perge ist eine antike Ruinenstadt. Es befinden sich dort sämtlich Überreste vom antiken Stadtleben, ist also sehr interessant für alle Geschichtsliebhaber (berühmtester Bewohner von Perge war wohl Apostel Paulus). Außerhalb der "Stadt" kann man noch di... Reisetipp lesen
  -
April 07
,
Kathrin, Alter 19-25

Alle Bewertungen dieses Tipps