ehem. Woolworth - Altstadt Havanna
ehem. Woolworth - Altstadt Havanna
Kaufhalle Variedades, bis zur Revolution Woolworth. 2 Lange Theken mit z.T. kaputten Sitzen, aber es gibt gebratene Hühnerschenkel für 25 PesosMN = 1 EUR. Und Flaschenbier für 10 Pesos. Sonst ist das Angebot sehr bescheiden. Die Verkaufstheken sind praktisch leer.
Bild des Benutzers juanito


von Juanito
Alter >70

Fragen an Juanito?
Reisezeit:
im Januar 06
Hochgeladen am:
19.05.06
Motiv:
Markt/Bazar/Shop-Center
Bild-ID
1148057291
Bewertung
2.0 von 6.0 (bei 8 Nutzern)
Angesehen:
973 mal
Schaufenster
Modisches Schaufenster
ehem. Woolworth
Ruine neben la época

Bewertungen Altstadt Havanna

1.0
Sonnen
Bereits mit Buchung der Pauschalreise in das Hotel Pesquero (Holguin) buchten wir bei T_I den 2tägigen Ausflug "Havanna erleben". Wir freuten uns sehr darauf. Dies sollte der Highlight unseres Urlaubs werden. Leider kam alles anders als gebucht und bea... Reisetipp lesen
  -
März 06
,
Johanne, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Wir waren in Havanna die schönste Stadt die ich je gesehen habe.Wir mußtem von Holguin aus fliegen da die Stadt 800 km weit entfernt liegt. In Havanna gab es an jeder Straßenecke Lifemusik die Leute haben auf den Sraßen getanzt. In der Stammkneipe von... Reisetipp lesen
  -
November 05
,
Ilona & Uwe, Alter 46-50

4.0
Sonnen
Die Altstadt von Habana ist sehenswert - wenn man etwas sieht denn überall wird restauriert/renoviert. Es herrscht ein tolles Flair, wenn man nicht gerade von armen Menschen bedrängt wird. Es wird versucht alles zu verkaufen was nicht niet- und nagelfe... Reisetipp lesen
  -
Juni 06
,
Thomas, Alter 46-50

4.0
Sonnen
Wer auf Kuba fährt sollte sich unbedingt Havanna anschauen eine traumhafte Stadt mit tollen Gebäuden vor allem die Altstadt!!! Natürlich darf man dort auch nicht die bar in der hemmingway zu gast war verpassen dort steht nheute eine lebensgroße nachbi... Reisetipp lesen
  -
Juni 05
,
Karina_und_matthias, Alter 19-25

6.0
Sonnen
An alle Autoliebhaber: fahrt nach Havanna. Die Schlitten sind der absolute Hammer. Gäbe sonst was für so eine Karre. Hoffen wir dass Fidel noch ganz lange bleibt und diese Autopracht nicht zerstört wird. Auch das komplette Flair der Stadt haut einen um. Reisetipp lesen
  -
Mai 05
,
Andreas, Alter 26-30

Alle Bewertungen dieses Tipps