Strand und Meer in Tulum, Mexiko © SL_Photography/iStock / Getty Images Plus vis Getty Images
© SL_Photography/iStock / Getty Images Plus vis Getty Images

Fernreise

Bucket-List: Das solltest Du in Mexiko unbedingt erleben

Mirjam BlakeReisejournalistin

Mexiko ist mit einer Fläche von rund 1.973.000 Quadratkilometern fast sechsmal so groß wie Deutschland. Das Land ist reich an Kultur, Geschichte und natürlicher Schönheit, sodass es zahlreiche sehenswerte Ziele und für alle Reisende etwas Besonderes zu entdecken gibt. Die HolidayCheck Bucket-List bringt Dir einen ersten Einblick in die Vielfalt mit neun Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Mexiko zu bieten hat: geheimnisvolle Maya-Ruinen, traumhafte Strände, lebhafte Städte, Wunder der Natur und kulinarische Genüsse. Der Staat in Mittelamerika wird Dich bestimmt nicht enttäuschen, egal ob Du Abenteuer oder Entspannung suchst.

1
Pyramiden von Teotihuacán, Mexiko © Photogilio/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Pyramiden von Teotihuacán, Mexiko © Photogilio/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Die Pyramiden von Teotihuacán, Zentralmexiko

Weltkulturerbe und archäologisches Juwel

Die beeindruckenden Pyramiden von Teotihuacán sind ein Höhepunkt jedes Mexiko-Urlaubs. Die antiken Bauwerke, die vor rund 2.000 Jahren von einer unbekannten Zivilisation errichtet wurden, erheben sich in der Nähe von Mexiko-Stadt. Die Sonnenpyramide (Pirámide del Sol) und die Mondpyramide (Pirámide de la Luna) gelten als Hauptpyramiden, die BesucherInnen aufgrund ihrer Größe und architektonischen Präzision fesseln. Lass Dich in eine längst vergangene Ära zurückversetzen und ergründe dabei die Rätsel um den Ursprung und den Untergang von Teotihuacán. Du kannst die Pyramiden besteigen, um die Stätte und die umliegende Landschaft von oben zu betrachten. Diese historische Attraktion der Superlative sollte auf keiner Bucket-List von Mexiko-Reisenden fehlen.

thumbsUp icon
HolidayCheck Tipp

Es werden übrigens auch Ballonfahrten über die archäologische
Sehenswürdigkeit angeboten.

2
Strand von Tulum, Mexiko © DC_Colombia/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Strand von Tulum, Mexiko © DC_Colombia/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Die Strände von Tulum, Yucatán-Halbinsel

Ultimatives Strandziel an der Riviera Maya

Mexiko besitzt etwa 9.600 Kilometer Küstenlinie, weshalb die Auswahl für einen Strandbesuch nicht leichtfällt. Eins steht jedoch fest: Nichts falsch machen kannst Du mit den paradiesischen Stränden der Stadt Tulum auf der Halbinsel Yucatán. Steuere dieses Traumziel an der mexikanischen Karibikküste an, wenn Du Dich nach Sonne, Sand und Erholung sehnst. Es erwarten Dich blendend weißer Sand, das türkisfarbene Meer, ein imposantes Panorama aus Palmen und Maya-Ruinen am Rande der Klippen sowie eine entspannte bis lebendige Atmosphäre. Entscheide Dich für ruhigere Strandabschnitte oder amüsiere Dich in Strandclubs bei leckeren Cocktails und den feurigen Rhythmen von Livemusik.

3
Innenstadt von Mexiko-Stadt © arthur enselme/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Innenstadt von Mexiko-Stadt © arthur enselme/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Mexiko-Stadt, zentrales Hochland von Mexiko

Pulsierende Mega-Metropole in Mittelamerika

Besuche die Hauptstadt Mexikos mit ihrer unvergleichlichen Mischung aus Geschichte, Architektur, Kunst und Gastronomie. Ein Spaziergang durch Mexiko-Stadt ist wie eine Reise durch die Jahrhunderte und die Kulturen: Die Historie der Azteken trifft auf moderne Wolkenkratzer, koloniale Pracht mischt sich mit zeitgenössischen Trends, die traditionelle Straßenküche ist so empfehlenswert wie die lokalen Gourmetrestaurants. Kulturbegeisterte locken die vielen Museen, darunter das Haus der bedeutenden Künstlerin Frida Kahlo, während andere lieber in den Clubs die Nacht zum Tag machen. MexikanerInnen sind für ihre Feierlaune bekannt. Wenn Du mit ihnen mithalten willst, buche einen Salsa-Kurs und lass Dich vom mexikanischen Temperament mitreißen.

Eine der größten Feiern findet rund um den 2. November statt: Anlässlich des Tages der Toten (Día de Muertos) werden verstorbene Verwandte geehrt sowie das Leben und der Tod wie ein fröhliches Volksfest zelebriert.

4
Chichen Itza, Mexiko © Ziga Plahutar/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Chichen Itza, Mexiko © Ziga Plahutar/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Maya-Stätte Chichén Itzá, Halbinsel Yucatán

Das legendäre Herz der alten Maya-Kultur

Auf der Halbinsel Yucatán erheben sich inmitten des üppigen Dschungels die faszinierenden Ruinen der Maya-Stadt Chichén Itzá. Wenn Du Dich für Geschichte interessierst, gehört dieser archäologische Schatz ebenso auf Deine Bucket-List wie die Pyramiden von Teotihuacán. Der Ort war einst ein bedeutendes Zentrum der Maya-Zivilisation und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und den Neuen Sieben Weltwundern. TouristInnen reisen in Scharen an und kommen beim Anblick der Bauwerke, wie der berühmten Pyramide des Kukulcán, ins Staunen. Außerdem gibt es einen antiken Ballspielplatz sowie Cenoten in der Nähe, die Dir nach der Besichtigung eine Abkühlung verschaffen.

5
Taucher in Mexiko © EXTREME-PHOTOGRAPHER/E+ via Getty Images
Taucher in Mexiko © EXTREME-PHOTOGRAPHER/E+ via Getty Images

Tauchen und Schnorcheln, Küste und Cenoten

Von Korallenriffen bis zu Höhlenabenteuern

Wenn Du nach Mexiko reist, solltest Du unbedingt tauchen oder schnorcheln gehen. Das Land bietet an der Karibikküste und am Pazifik einzigartige Möglichkeiten, die farbenfrohe Unterwasserwelt zu ergründen. Schwimme mit exotischen Fischen durch die Korallenriffe, begegne Schildkröten und sogar Walen. Erfahrene TaucherInnen wagen sich in geheimnisvolle Höhlen und zu Schiffswracks vor.

Einmal solltest Du Dich auch in eine der zahlreichen Cenoten begeben, natürliche Wasserlöcher, die sich in Kalksteinhöhlen befinden. Besonders viele existieren auf der Halbinsel Yucatán. Eines der längsten Höhlensysteme ist Dos Ojos (Zwei Augen). Die meisten Cenoten sind mit klarem Süßwasser gefüllt. Sie werden von Fischen und Schildkröten bevölkert und garantieren durch ihr mystisches Aussehen unvergessliche Momente beim Schnorcheln und Tauchen.

6
Cancun, Mexiko © Medvedkov/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Cancun, Mexiko © Medvedkov/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Cancún, Stadt an der Küste von Yucatán

Facettenreicher Urlaub am Karibischen Meer

Cancún ist ein überaus beliebtes mexikanisches Reiseziel an der Karibikküste – was nicht überrascht aufgrund der endlosen, exzellenten Strände, herrlichen Resorts bis hin zu Unterkünften für kleines Budget, umfangreichen Wassersportangeboten und der ausgelassenen Partyszene. Bars, Clubs und Restaurants haben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Aber die Stadt hat noch mehr im Programm: traditionelle Küche, Salsa-Events und weitere authentische Einblicke in die regionale Lebensart. Die Einheimischen sind stolz auf ihre Kultur und freuen sich darauf, sie mit BesucherInnen zu teilen. NaturliebhaberInnen stehen abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten offen, beispielsweise in den Dschungel oder auf die Insel Isla Mujeres.

7
Sumidero Schlucht, Mexiko © Photogilio/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Sumidero Schlucht, Mexiko © Photogilio/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Sumidero-Schlucht, bei Tuxtla Gutiérrez

Spektakuläre Aussicht im schönen Nationalpark

Der Sumidero-Canyon (Cañón del Sumidero) ist eine Naturattraktion im Süden Mexikos, die dem dazugehörigen Nationalpark ihren Namen gibt. Die spektakuläre Schlucht, die sich durch den Bundesstaat Chiapas erstreckt, punktet mit ihrer atemberaubenden Schönheit und geologischen Bedeutung. Die Kombination aus bis zu 1.000 Meter hoch aufragenden Felsen, dichter grüner Vegetation, Wasserfällen, Höhlen und dem Fluss Rio Grijalva macht diesen Punkt auf der HolidayCheck Bucket-List zu einem absoluten Muss für Naturbegeisterte und Abenteuerlustige. Erkunde die kontrastreiche Landschaft auf einer Wanderung zu den Aussichtspunkten entlang des Schluchtenrandes, mit dem Rad oder zu Wasser auf einer Schnellboottour. Unterwegs wirst Du einigen Lebewesen begegnen, darunter Vögeln, Leguanen, Schildkröten und eventuell sogar Krokodilen, die im Fluss zu Hause sind.

8
Oaxaca, Mexiko © Elijah-Lovkoff/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Oaxaca, Mexiko © Elijah-Lovkoff/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Stadt Oaxaca, Tal der Sierra Madre del Sur

Berglandschaft und lebendige Traditionen

Oaxaca de Juárez ist die Hauptstadt des Bundesstaats Oaxaca im Süden Mexikos, die etwa 1.550 Meter über dem Meeresspiegel liegt und in eine Berglandschaft eingebettet ist. Mit Charme und kultureller Vielseitigkeit begeistert sie UrlauberInnen jedes Alters. Koloniale Architektur, trubelige Märkte, verschiedene Festivals und Handwerkskünste – das sind nur einige der Highlights, mit denen Dich das entspannte Städtchen empfängt. Das historische Zentrum ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Spaziere entlang der farbenfrohen Gebäude auf den kopfsteingepflasterten Straßen und probiere Dich in den unzähligen Restaurants durch die köstlichen Angebote der berüchtigten regionalen Küche: Tacos, Tamales, Guacamole und die dickflüssige Chili-Soße Mole, für die Oaxaca bekannt ist, solltest Du probiert haben. Dazu gibt es Mezcal, den lokalen Schnaps aus der Agavenpflanze.

9
Wasserfälle Agua Azul, Mexiko © SL_Photography/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
Wasserfälle Agua Azul, Mexiko © SL_Photography/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Wasserfälle Agua Azul, Gringo Trail, Chiapas

Bucket-List: schönster Wasserfall von Mexiko

In Mexiko wirst Du wunderbare Wasserfälle finden – zu den schönsten gehört Wasserfallkaskade, die Cascadas de Agua Azul genannt wird – was Wasserfälle des blauen Wassers bedeutet. Das klare Wasser schimmert in vielen Blau- und Grüntönen, was diesem Naturwunder sein besonderes Aussehen verleiht. Diese malerischen Wasserfälle befinden sich in der Nähe von Palenque, im südlichen Bundesstaat Chiapas. Outdoor-Fans begeben sich auf lange Erkundungen in den umliegenden Regenwald, der die Heimat einer reichen Tier- und Pflanzenwelt ist. Ganz in der Nähe befindet sich ein weiterer beliebter Wasserfall, der Misol-Ha. In einigen der natürlichen Becken unterhalb der Wasserfälle kannst Du ein erfrischendes Bad nehmen.

Top Angebote in Mexiko

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen
Geschrieben von:Mirjam Blake