MSC Splendida

Hochseeschiff
78% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 886
“Schöne Reiseziele aber viele Schwachstellen” mehr lesen
im Mai 16, Katrin , 46-50
“Besser nicht MSC” mehr lesen
im Mai 16, Werner Meyer , 61-65
“Eine ganz neue Erfahrung aber eine sehr schöne!” mehr lesen
im November 15, Michaela , 19-25
“Und schon wurde die nächste Kreuzfahrt gebucht” mehr lesen
im Oktober 15, Mirko , 41-45
“Schönes Schiff mit zuwenig Personal” mehr lesen
im April 16, Peter , 61-65
“Schöne Reise” mehr lesen
im September 15, Ralph , 66-70
Beliebig / 01.07. - 08.07.2016
Beliebig / 01.07. - 08.07.2016
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

Schiffbeschreibung 1

Daten / Fakten
Länge: 333 | Breite: 38 | Indienststellung: 2009 | Passagiere (maximal): 3971 | Crew-Mitglieder: 1313 | Kabinen insgesamt: 1637 mehr...
1 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der oben genannten Inhalte übernimmt HolidayCheck keine Gewähr. Diese Inhalte wurden von kreuzfahrtguide.com zur Verfügung gestellt. © 2012 Kreuzfahrtguide

886 Schiffbewertungen für MSC Splendida

Schiff bewerten
Ingrid
Alter 56-60

Große Enttäuschung

Das Schiff selbst ist sehr schön. Es ist eines der größeren Schiffe der MSC Flotte. Das muss man wissen, denn es sind über 3000 Passagiere an Bord. Die Bordeinrichtungen sind im Allgemeinen in einem guten Zustand. Unsere Balkonkabine war in einem schlechten Zustand. Der Vorhang war heruntergerissen, die Couch war zerschlissen, so dass der Schaumstoff herausschaute. Die Toilettenspülung funktionierte nicht richtig, manchmal mit mehreren Minuten Zeitverzögerung. Das Kabine machte einen sehr ver... weiterlesen

verreist als Paar im April 16
0% hilfreich
Gesamtbewertung 3.3
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers KatrinÖ
Katrin
Alter 46-50

Schöne Reiseziele aber viele Schwachstellen

Die Mehrzahl auf dieser Route waren Deutscher Nationalität. Das Einschiffen war das reinste Chaos, es wurden keine Durchsagen über den Grund der mehr als 4Stunden Wartezeit gemacht! Später haben wir den Grund durch Mund zu Mundpropaganda erfahren- Rauschgiftfund! Es hat sogar eine Schlägerei im Terminal gegeben. Die öffentlichen Toiletten waren oft schlecht bzw. nicht gereinigt, kein Toilettenpapier sowie Papierspender waren leer. Auch die Mülleimer standen an der entferntesten Stelle, so da... weiterlesen

verreist als Paar im Mai 16
20% hilfreich
Gesamtbewertung 3.2
Weiterempfehlung
Werner Meyer
Alter 61-65

Besser nicht MSC

Es ist zweifelsfrei ein Schiff der Superlative. 4300 Passagiere und entsprechende Besatzung. Das Freizeitangebot gerade für Seetage ist groß. Die Ausstattung der öffentlichen Bereiche ist typisch italienisch: viel Pomp und Glitzer. Shops sind auf Umsatz ausgerichtet, manchmal hat man einen Markteindruck auf Grund der verschiedenen mobilen Marktstände in den Fluren. Alles sehr teuer. Duty-free beschränkt sich auf Schmuck, Parfuemerie und Uhren. Die Aufführungen im Theater sind gut, aber wenig... weiterlesen

verreist als Paar im Mai 16
25% hilfreich
Gesamtbewertung 3.5
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Tijay4
Tanja
Alter 26-30

Leider nie wieder MSC - bittere Enttäuschung

Das Schiff ist zwar riesig, aber total verwinkelnd. Die ersten Tage waren wir - und die meisten anderen Passagiere ebenfalls - ständig damit beschäftigt die Kabine zu suchen. Bei älteren Passagieren änderte sich das selbst im Laufe der Kreuzfahrt nicht. Auch die Aufzüge fielen ständig aus oder wurden durch den "Priority-Service" des MSC Yacht Clubs belegt. Hier wartet man ewig auf den Aufzug, der dann auf jedem Deck hält, da vorher Gäste gedrückt hatten, die meisten bis dahin aber schon g... weiterlesen

verreist als Paar im Mai 16
17% hilfreich
Gesamtbewertung 3.2
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers schaufeltrage
Michael
Alter 41-45

Wohl nicht noch einmal

Die technischen Daten würden sicherlich schon oft erwähnt. Das Schiff macht einen guten Eindruck. Es ist an Bord alles vorhanden, was man benötigt. Viele Gerätschaften zur Freizeitbeschäftigung müssen aber extra bezahlt werden, wie zum Beispiel die Kegelbahn oder der Formel-1-Simulator. Die Balkonkabine auf Deck 9 war ausreichend groß und normal ausgestattet. Auf dem Balkon könnte man es sich auf einem der beiden Stühle gemütlich machen. Unsere Kabine hatte leider eine Zwischentür, die nicht ... weiterlesen

verreist als Paar im Mai 16
17% hilfreich
Gesamtbewertung 4.3
Weiterempfehlung

Wer hat bewertet?

Altersgruppen

Werbung