Reisetippbewertung Tauchen Hurghada

Bild des Benutzers Delia1962
von
Profil ansehen


Registriert seit 07.08.06
Fragen an Delia?
-
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im Januar 08




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Tauchen

Schnuppertauchen stand heute auf dem Programm. Jedenfalls für meinen Mann, ich habe mich nur für's Schnorcheln angemeldet. Wir wurden so gegen 8: 00 Uhr vom Hotel abgeholt und zum Tauchzentrum gebracht. Als alle angekommen waren, wurden wir mit Neoprenkleidung versorgt. Wir hatten unsere Taucherbrillen und Schnorchel selbst mitgebracht, also brauchten wir diese nicht, hätte man sonst aber auch bekommen. Dann ging es ab zum Schiff. Wie bei der El Gouna Tour mussten wir wieder über mehrere Schiffe klettern um zu unserem Schiff zu gelangen. Dort angekommen machten wir uns es erst einmal bequem. Wir trafen uns unten im "Salon" so nannte es die Crew. Markus stellte sich uns vor. Er war unser Tauchguide. Er erklärte worauf es ankommt, was wichtig ist, Zeichensprache unter Wasser - na ja eben alles man so für den Schupperkurs wissen musste. Dann war Anprobe. Es dauerte nicht lange und wir waren am ersten Tauchpunkt angekommen. Markus war schon im Wasser und meinem Mann wurde erst einmal beim Anziehen geholfen (Neoprenanzug, Sauerstoffflasche, Bleigürtel - ganz schön schwer) und ab ging es ins kühle Nass. Als er wieder auftauchte, ließ er einen Urschrei los. Er war über glücklich. Es war einfach gigantisch. Zwischen 10 und 12 m tief waren sie getaucht und da unten kann man natürlich viel mehr sehen, als beim Schnorcheln. Nach den Eindrücken gab es Mittagessen. Das war super lecker, wie immer auf solchen Ausflügen. Dann wurde der nächste Tauchpunkt angesteuert und der 2. Tauchgang begann. Auch der war genauso beeindruckend wie der erste. Danach sollte es dann zurück gehen. Allerdings klappte das nicht so wie es sollte. Wir liefen nämlich auf ein Riff auf. Na das war ja ein Abendteuer. Mit Hilfe eines anderen Schiffes haben wir es dann so ca. nach einer Stunde geschafft uns wieder frei zu bekommen und die Fahrt ging weiter. Das musste erst einmal gefeiert werden! Am Salon wurde Musik gemacht und der Tanz begann. Es war super lustig und einfach eine tolle Stimmung. Wir haben vorher noch rum geflaxt, das wir den Sonnenuntergang nun doch nicht mehr sehen werden. Durch das Auflaufen konnten wir dann doch einen wunderschönen Sonnenuntergang bewundern. Es war ein unvergesslicher Tag. Für meinen Mann steht es fest - im nächsten Jahr wird ein Tauchschein gemacht !!!!

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Tauchen Hurghada - Sonnenuntergang
Reisetipp Tauchen Hurghada - Sonnenuntergang
Reisetipp Tauchen Hurghada - Rettungsaktion
Reisetipp Tauchen Hurghada - Tauchgang
Reisetipp Tauchen Hurghada - Tauchguide und Schüler
Reisetipp Tauchen Hurghada - Alles muss sitzen
Reisetipp Tauchen Hurghada - .. und los gehts
Reisetipp Tauchen Hurghada - Gleich gehts los
Reisetipp Tauchen Hurghada - Ausblick
Reisetipp Tauchen Hurghada - Steuermann
Reisetipp Tauchen Hurghada - an Deck oben
Reisetipp Tauchen Hurghada - Einweisung Tauchen

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen