phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Reisetippbewertung Seilbahn zum Burgberg / Budavari Siklo

Bild des Benutzers krollekopp
von
Profil ansehen


Registriert seit 21.04.10
Fragen an Horst J...?
-
Aus: Deutschland
Alter: >70
Reisezeit: im Juni 13




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 4.0

Der Siklò auf den Burgberg(Standseilbahn)

Wer nicht die Serpentinen auf den Burgberg zur Burg, der Fischerbastei, oder zur Mathiaskirche gehen möchte oder kann, der wählt den Siklò (Standseilbahn) hinauf.
Die Standseilbahn fährt vom Platz Clark Adam, bzw. der Kettenbrücke in wenigen Minuten auf den Burgberg. Die Strecke ist zwar nur 100 m lang, aber man fährt in historischen Wagen und das hat auch seinen Reiz . Kostet leider ca. 1000 Forint für die Auffahrt.
Oben angekommen, bietet sich eine sehr schöne Aussicht, aber auch zur Rechten liegt der Sandor Palast, in welchem der ungarische Staatspräsident residiert.
Dort paradieren Soldaten in historischen Uniformen, man will irgendwie die Wachsoldaten der engl. Königin kopieren,lächerliche Angelegenheit.
Wer günstiger auf den Burgberg will braucht aber nur am Szell Kàlmàn Platz,(Moskauer Platz) in den Bus 16; 16A; oder 116 steigen, diese fahren bis zum Platz Disz ter.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    4.0
    Sonnen