Reisetippbewertung Schmuckmanufaktur Perge Jewels

Bild des Benutzers HolidayChecker20048103
von
Profil ansehen


Registriert seit 11.06.17
Fragen an Silas?
-
Aus: Deutschland
Alter: 26-30
Reisezeit: im Mai 17




Weiterempfehlung: Nein
Ø dieser Bewertung: 1.0

Antalya Perge Schmuckmanufaktur Sentalya - Abzocke

ACHTUNG ABZOCKE !!
ich habe die selbe Kette welche mann mir in der Manufaktur für 4600 € verkaufen wollte in meinem Hotel dann für 980 € gekauft und bin damit sehr zufrieden !!

Mein ERLEBNIS:
Ich hatte mich in meinem Hotel beim Juwelier in ein Schmuckstück Verliebt und bat meinen Reiseleiter ob es möglich sei mir Geld schicken zu lassen ich möchte mir eine Goldene Kette kaufen er sagte kein Problem und das mit dem Geld schicken hat auch wunderbar funktioniert.

So nun empfiel mir der Reiseleiter allerdings meinen schmuck nicht im Hotel zu Kaufen sondern lieber einen Ausflug nach Antalya zu machen da wird unter anderem auch ein Juwelier angefahren der viel Günstiger und seriöser sei mehr auswahl hat und sollte etwas mit dem Schmuck sein würde sein Unternehmen der Touristik GmbH dafür auch vor Gericht einstehen so viel sagte er mir Mündlich auf bitten es schriftlich zu tun habe ich bis heute keine Rückmeldung.
Also weiter ..

Also habe Ich über ITS einen Tagesausflug nach Antalya gebucht, welcher einem mit Stop bei einer Schmuckmanufaktur und anschließendem Aufenthalt in Antalya, gute Einkaufsmöglichkeiten bieten sollte. Der Reiseleiter Murat-Ali begann die Fahrt indem er sich vorstellte und den Tagesverlauf erklärte. Erstes Ziel war die Schmuckmanufaktur Sentalya......Dort angekommen, wurde man einige Zeit herumgeführt und sollte sich anschließend je nach Interesse, frei umschauen können. Bei den verschiedenen Schmuckstücken angekommen, stürzten sich auch direkt die ersten Mitarbeiter auf einen. Als ich mein Interesse an einem Schmuckstück äußerte, probierten die dortigen Mitarbeiter sehr aufdringlich mich für dieses zu entscheiden. Sie nannten mir in meinen Augen einen sehr unverschämt hohen Preis und als ich anfing diesen zu hinterfragen und meine vergleiche mit anderen Händlern unterbreitete, wurde das Personal sehr aggressiv und unverschämt. Weshalb ich mich auch gegen einen Kauf in dieser Manufaktur entschied. Ich fühlte mich schnell in meiner Entscheidung bestätigt, als ich direkt, wieder beim Reisebus angekommen, von unserem Reiseleiter Murat-Ali angesprochen wurde, warum ich denn das von mir besichtigte Schmuckstück nicht gekauft habe. Dies erschien mir sehr verwunderlich, da sich der Reiseleiter zum Zeitpunkt des Besuches in der Manufaktur gar nicht in dieser aufhielt.
desweiteren mussten wir um dieses sehr Seriöse geschäft Verlassen zu können durch einen Teppich laden durch einen Textilien Laden und durch einen Gewürz laden und ich muss nicht erwähnen das die Preise es auch hier wirklich in sich hatten und jenseits jeder seriösität waren ....

zurück Im Hotel habe ich diese Seriöse Schmuckfabrik versucht im Internet zu finden und bin auf diverse Negative Berichte gestoßen !!

z.B.
https://www .holidaycheck.de/foren/tuerkei-47/perge-jewels-sentalya-turizm-sa-137394
http://www.justanswer.de/anwalt/5dazv-ich-habe-antalya-t-rkei-mai-sehr-gro-em-gold-gesch-ft.html
https://www.konsument.at/geld-recht/schmuckmanufaktur-d-jewels

zurück in Deutschland wand ich mich mit meiner Beschwerde an ITS die wollten damit nix zu tun haben dann an DER TOURISTIK GmBH welche ja angeblich bei nicht gefallen rechtlich einstehen würden und von denen bekam ich die Antwort das ich diese Reise bei ihren Örtlichen Partnern Gebucht habe und SIe als Unternehmen dort absolut nichts mit zu tun haben !!

ACHTUNG ABZOCKE
ich habe die selbe Kette welche mann mir in der Manufaktur für 4600 € verkaufen wollte in meinem Hotel dann für 980 € gekauft und bin damit sehr zufrieden !!


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    1.0
    Sonnen