Reisetippbewertung Restaurant Trago Del Caballo

Bild des Benutzers Susanne.Nieke
von
Profil ansehen


Registriert seit 19.07.09
Fragen an Susanne?
-
2 von 2 User (100%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 41-45
Reisezeit: im Juli 14




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.8

Ist eine Reise wert!

Wir hatten ja einen Ausflug gebucht, der uns die Insel ein wenig zeigt. Unter anderem war auch die Mittagspause bei " Charly" eingeplant. was soll ich sagen, wir waren von dem Ambiente in der Gaststätte sehr positiv überrascht. Ein richtig schönes, rustikales und gemütliches Stübchen. Wir bekamen ein fünf Gänge Menü serviert. Als ersten gab es eine kleine Kugel, sah erst aus wie Eis, war aber Ziegenkäse mit Knoblauch natürlich. Hätte nie einer vermutet, hat aber hammermäßig geschmeckt. Dazu gab es leckeres Brot. der Charly hat uns jedes Essen erklärt, wie er es gekocht hat, welche Zutaten usw. Das fanden wir richtig gut. Dann gab es eine Tomatensuppe. Der Geschmack war einzigartig. Die war so lecker, sowas habe ich noch nie gegessen! Der nächste Gang war nicht so für mich- Fleischbällchen mit Reis. Ich habe es probiert, aber naja...! Nichts desto Trotz, es kam noch ein feines Schweinefilet mit Kartoffelbrei und Gemüse - das war wieder köstlich und zu guter letzt kam das Dessert. Dieses war ebenso lecker. Alles in allem ein gelungenes Menü. Vielen Dank an Charly und seine netten Kollegen - es war super.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertete Kategorien

    Speisen & Getränke
    6.0
    Sonnen
    Service
    6.0
    Sonnen
    Lage
    5.0
    Sonnen
    Einrichtung
    6.0
    Sonnen