phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Reisetippbewertung Oceanário de Lisboa

Bild des Benutzers klaus.holidaycheck
von
Profil ansehen


Registriert seit 24.11.05
-
2 von 2 User (100%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im April 10




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.0

Beeindruckend, großes Hauptbecken

Das Oceanário de Lisboa erreicht man mit der "roten Linie" (Linha Vermelha) der Metro. Man steigt an der Endstation Oriente (Estação Oriente) aus, durchquert das Einkaufszentrum Vasco da Gama und hält sich, sobald man Wasser (den Fluss) sieht, rechts (Richtung Süden). Alsbald erkennt man den markanten Bau des Oceanário. Entfernung zwischen dem Bahnhof und dem Aquarium sind ca. 600m Luftlinie. Nach dem Kauf der Tickets erreicht man über eine schräge Rampe das eigentliche Aquarium.

Hauptakttraktion ist das mächtige Zentralbecken, in dem man auf 2 Etagen und allen möglichen Winkeln und Nischen die Fische beobachten kann. Der Bestand setzt sich aus verschiedenen Haiarten, Rochen, einem riesigen Mondfisch und weiteren kleineren Schwarmfischen zusammen. Daneben gibt es weitere, verschieden große Becken, die u. a. mit Quallen, Seesternen, Muränen und auch einem relativ großen Octopus besetzt sind. In weiteren Bereichen befinden sich Pinguine, Papageientaucher und 2 Seeotter.
Fotografieren ohne Blitz (viele hielten sich nicht an diese Vorgabe) im Oceanário ist erlaubt, unser Besuch dauerte knapp unter 2 Stunden.

Fazit: der Besuch des Oceanário ist ok, allerdings wird das Aquarium sehr vom großen Hauptbecken dominiert, in dem man dann immer die gleichen Fische betrachtet. Die Nebenbecken sind zwar nett, aber in anderen vergleichbaren Einrichtungen haben wir das schon besser gesehen.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Oceanário de Lisboa - In einem Nebenbecken des Oceanário
Reisetipp Oceanário de Lisboa - Seeotter (einer von zweien)
Reisetipp Oceanário de Lisboa - Außenansicht des Oceanário
Reisetipp Oceanário de Lisboa - In einem Nebenbecken des Oceanário
Reisetipp Oceanário de Lisboa - Mondfisch im Hauptbecken des Oceanário
Reisetipp Oceanário de Lisboa - Humboldt-Pinguin im Oceanário
Reisetipp Oceanário de Lisboa - Papageitaucher im Oceanário

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.0
    Sonnen