phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Reisetippbewertung Flughafen Hurghada (HRG)

von



Noch nicht registriert
-
Aus: Deutschland
Alter: 19-25
Reisezeit: im September 19




Weiterempfehlung: Nein
Ø dieser Bewertung: 1.0

Hurghada ist Anti-Tourismus

Bei der Ankunft wollten wir erstmal Geld wechseln, aber der Dame vor uns wurde ihre Mastercard eingezogen.
Wir mussten 30 Euro pro Person für ein Visumstempel bezahlen obwohl auf einem Schild 25$ draufstanden.
Bei der Abreise dann Stress pur. Sehr unfreundliches Personal. Wir hätten unseren einklappbaren Buggy (kostenloses Handgepäck) eine Gebühr zahlen müssen. Erst nach 10 Minuten Diskussion gaben sie am Schalter nach.
Bei der Kontrolle waren sie sehr ungeduldig. Beim Bodyscanning wurde ich von der Dame sehr unsanft abgeklopft, was mit Sonnenbrand unfassbar schmerzlich war.
Für mein Handgepäck hatte ich in einem kleinen Reisverschlussbeutel (Original aus dem Flughafen Zürich mitgenommen) eine kleine Weleda-Creme, ein kleines Deospray von Rituals (8 Euro und ebenfalls in nahezu jedem Duty Free erhältlich), 2 Hygiene Handgele). 1 Desinfektionsmittel und mein Deo wurden einfach in die Mülltonne geworfen. Bei Nachfrage war der Grund das „Feuer“Symbol auf der Verpackung. Aber das andere Desinfektionsgel hatte das Symbol nicht (Bath and Body Works aus der USA) obwohl es auch 63% Alkohol enthält und somit auch brennbar wäre. So übrigens gab es das Deo tatsächlich auch im Duty Free in Hurghada zu kaufen. Ich war ganz schön wütend. Mein Sohn musste aus seiner Flasche trinken, sonst hätte er die Flasche auch in den Müll geworfen. Ausleeren wollte er nicht. Nach 5 Minuten trank er endlich aus der Flasche.
Ich musste auf Toilette. Im unteren Bereich waren alle wegen Wartung geschlossen. 3,50 € für ein kleines „billiges“ Fruchtsaft-Trinkpäckchen. 13€ für eine 200g Schokobonstüte, Gummibärchen unbezahlbar. Alle Mitarbeiter schauen grimmig. Selbst Burger King hatte höllische Preise. Im Obergeschoss bei den Gates endlich Toiletten, aber weder Klopapier noch Seife verfügbar. Es stinkt übel nach Väkalien. Die Raucherzone im Gebäude blieb mit offener Tür. Der ganze Qualm zog raus. Ich war überglücklich als es endlich ins Flugzeug ging. Hurghada? Ihr seht mich nie mehr wieder!


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    1.0
    Sonnen