Reisetippbewertung Camera Obscura

Bild des Benutzers Karlheinz und Edith
von
Profil ansehen


Registriert seit 20.06.04
Fragen an Karlhei...?
-
Aus: Deutschland
Alter: >70
Reisezeit: im November 11




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Blick auf die Stadt in Echtzeit

Eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit Havannas findet man an der Nordostecke der Plaza Vieja im historischen Zentrum der Stadt. Im obersten Geschoss der Villa Gómez ist die Camera Obscura, ein System aus Linsen und Spiegeln auf Basis der von Leonardo da Vinci erfundenen Lochkamera, installiert. Auf einer konkaven Projektionsfläche in einem völlig abgedunkelten Raum werden in einem virtuellen 360-Grad Rundgang in Echtzeit die Sehenswürdigkeiten und architektonischen Highlights der Stadt gezeigt. Dabei kann man sogar fahrende Autos und herumlaufende Menschen erkennen. Lohnenswert ist es auch, von der Terrasse des Gebäudes einen Rundblick über die Stadt zu genießen.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen