Reisetippbewertung Aegypten Ausfluege

von



Noch nicht registriert
Fragen an Christian?
-
1 von 1 User (100%) findet diese Bewertung hilfreich.
Aus: Österreich
Alter: 56-60
Reisezeit: im Dezember 14




Weiterempfehlung: Nein
Ø dieser Bewertung: 1.0

Aegypten Ausfluege

Eine Ägyptenreise 14 Tage im Dezember 2014 mit Nilkreuzfahrt und Hotelaufenthalt hielt nicht, was die Ausschreibung der NEWS Reise Agentur versprach. Die Buchung erfolgte übers Internet, das mit einem Lockangebot nicht eingehalten werden konnte. Die Unterlagen und Rechnung kam steuersparend vom Reisebüro X-Travel Shop in den Niederlanden. Der Flug war von Wien nach Hurghada ausgeschrieben und geplant. Leider wurde ein kleiner Abstecher nach Istanbul mit 6 Stunden Aufenthalt und Weiterflug nach Hurghada um Mitternacht. Keine Rede von Wien-Hurghada. Ankunft um ca. 04.00 h früh. Abholung mit einer Limousine vom Flughafen und 280 km Fahrt durch die Wüste nach Luxor zum Beginn der Nilkreuzfahrt. Das gebuchte Nilschiff stand nicht mehr zur Diskussion-es gab es nicht -und ich musste mit einem ganz anderen viel älterem Nilschiff vorlieb nehmen. Nach einer rasenden Nachtfahrt kam ich um ca. 08.00 h nach nunmehr 24 stündiger Anreise in Luxor an und schiffte ein. Um 09.00h stand mein Reiseguide bereits auf dem Schiff und die Rezeption teilte mir mit, dass der Karnak und Luxor Tempel zur Besichtigung anstand. Super kein Schlaf und der Highlight der Besichtigungen stand an. Der aber in der Ausschreibung an einem ganz anderen Tag am Programm stand. Gut dass ich eine gute Kondition habe. Mein Einzelguide wusste auch nichts von den gebuchten Ausflügen und ich musste Ihm alles zeigen. Die Ausflüge wurden dann abgearbeitet und ein Tag eingespart. Der Guide war mit mir an Bord und verließ das Schiff dann einen Tag zu früh. Abu Simbel hatte ich gebucht, war aber nicht mehr gewillt, eine weitere Fahrt durch die Wüste in der Nacht anzutreten um dann keine Fotos und Filmaufnahmen von der 2 Stunden Abu Simbel Besichtigung machen zu können. Am Ende der Nilkreuzfahrt ging es wieder 280 km zurück nach Hurghada. Mein gebuchtes Hotel stand nicht zur Verfügung. Ich kam trotz Hotel Voucher und langes Telefonat mit der örtlichen Reiseagentur in ein ganz anderes Retorten Resort, wo sich nur Russen aufhielten. Ein viel besseres Hotel laut Reiseleitung. Keine Möglichkeit auf mein gebuchtes Hotel. Fuhr nach Ankunft mit dem Taxi in mein Hotel und zeigte meinen Voucher vor. Alles klar ich bin gebucht. Nach einer Nacht im Russenhotel wusste ich sofort, dass ich richtig gehandelt habe. Einen Tag jedoch verloren. Die örtliche Reiseagentur ist jenseits von jeder Kundenfreundlichkeit. Bieten aber überall hin Ausflüge an und wollte mich natürlich auch animieren. Sorry, geht gar nicht. Nach meiner Rückkehr wurde ich bei NEWS und Travel Shop wegen einer Entschädigung vorstellig. Wollten mich mit € 30,00 Reise Gutschein abspeisen. Das Taxi kostete schon € 40.00. Danach habe ich den Reiserechtschutz des ÖAMTC eingeschalten. Leider aber ohne Klage erfolglos. Mein NEWS ABO habe ich gekündigt.
Ich würde diese Unternehmen meiden und nicht mehr buchen und rate jedem, Vorsicht bei NEWS REISEN und joe24 Reisen walten zu lassen.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    1.0
    Sonnen