Reisetippbewertung Ägypten Ausflüge

von



Noch nicht registriert
Fragen an Michael?
-
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im August 17




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

4 schöne Touren

Wir haben mit Ägypten Ausflüge 4 Touren gemacht. Sie entsprechen nicht immer ganz der Beschreibung, aber allen Touren waren super und wir können Sie weiter empfehlen.

1.) Private Tagestour nach Luxor mit Bus: Wir wurden pünktlich um 5 Uhr morgens abgeholt, nach der ca. 2,5 Stündigen Fahrt haben wir in Luxor den Karnak Tempel besucht. Unser Reiseführer Ahmed hat alles gut in Deutsch erklärt. Danach ging es zu einer Parfümerie (Verkaufsshow, aber nicht schlecht). Danach ging es mit dem Boot (10€ pro Person) weiter zum durchschnittlichen Mittagessen. Nach dem Mittagessen noch ein Besuch bei den Steinmetzen (Auch eine Unterhaltsame Verkaufsshow). Dann endlich in das Tal der Könige mit Besuch von drei Gräbern. Danach die lange Fahrt zurück. Die ganze Tour war sehr interessant und Kurzweilig.

2.) Tages Tauchausflug: Wir wurden etwas zu spät, gegen 9 Uhr am Hotel abgeholt. Bis zum Boot war es nur eine halbe Stunde fahrt. Wir haben beide noch nie getaucht, wärend der Fahrt zum ersten Tauchgang wurde uns alles erklärt. Der erste Tauchgang war wunderschön nach dem man sich an das Atmen aus der Flasche gewöhnt hat. Unser Tauchguide war immer direkt bei uns und wir haben uns sehr sicher gefühlt. Während des Tauchgangs wurden Fotos und ein Video gemacht, die man später kaufen konnte (25€). Nach dem Mittagessen an Bord ging es zum zweiten auch sehr schönen Tauchgang und dann zurück ins Hotel. Die Tour war wunderbar und hat uns motiviert im nächsten Urlaub einen Tauchschein zu machen.

3.) Private Tagestour nach Kairo mit dem Flugzeug: Wir wurden pünktlich um 4 Uhr abgeholt. Auf dem Weg zum Flughafen haben wir unsere Tickets bekommen, wir waren bereits eingecheckt, so ging es direkt zum Gate. In Kairo wurden wir bereits erwartet, da es noch sehr früh war haben wir zuerst in Ruhe das alte islamische Viertel besucht. Dann ging es für einige Bilder zur Zitadelle und zur Segeltour (10€ pro Person), danach zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen ins Ägyptische Museum, sehr Interessant, wir hätten dort den ganzen Tag bleiben können, aber so nach 2 Stunden mussten wir weiter zu den Pyramiden. Unser sehr guter Tourguide Machmut hat uns davon abgeraten die extra zu bezahlende Innenbesichtigung der Pyramiden zu buchen, da man nach ca. 20 - 30 Metern in der Pyramide keine Luft mehr bekommt, was uns später auch von anderen Besuchern bestätigt wurde. Machmut wusste die besten Plätze um hervorragende Fotos von den Pyramiden und der Sphinx zu machen. Danach ging es kurz zu einer Parfümerie und dann auch schon zurück zum Flughafen.

4.) Quad Tour in der Wüste: Wir wurden gegen Mittag im Hotel abgeholt. Nach kurzer Fahrt haben wir den Startpunkt erreicht. Es ging für ca. 45 Minuten mit den Quads in die Wüste. Eine Tolle und unterhaltsame Fahrt. Danach ging es in ein "Beduinen Dorf", eigentlich war es nur eine Station in der Steinwüste, der Guide sagte das eigentliche Dorf dürfe man nicht betreten. Ein kurzer Kamelrit und dann Freizeit zum rumklettern auf den Hügeln. Danach ging es zurück zur Quad Station zur nicht so tollen ca. 20 Minuten Fahrt mit den Buggys, in der Station gab es dann auch das sogenannte BBQ, ein nicht schlechtes Buffet, viel Salat und etwas Fleisch aber definitiv kein BBQ. Nach den Essen eine Shisha und eine kurze Show und dann zurück ins Hotel.

Rana von Ägypten Ausflüge war immer mit uns im Kontakt und hat uns über eventuelle Verschiebungen informiert. Die Organisation aller Ausflüge war sehr gut.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen