Westkueste Fuerte Richtung Cofete - Westküste
Westkueste Fuerte Richtung Cofete - Westküste
Nach Cofete kommt man nur über eine Schotterstraße. Auf dem Weg zwischen Morro Jable und Cofete erhält man diesen herrlichen Blick auf die Westküste Fuertes. Aufgrund der gefährlichen Stömungen auf dieser Seite der Insel sollte man darauf verzichten, schwimmen zu gehen!
Bild des Benutzers i3000


von Ingo.

Reisezeit:
im Januar 01
Hochgeladen am:
07.01.04
Motiv:
Strand/Küste/Hafen
Bild-ID
1073433269
Bewertung
4.1 von 6.0 (bei 15 Nutzern)
Angesehen:
1233 mal
Fuertepark
Westküste
Westkueste Fuerte Richtung Cofete
Die Westküste von Fuerteventura

Bewertungen Westküste

6.0
Sonnen
Wir haben uns einen Jeep gemietet - zum Glück - und uns auf den Weg durchs Nichts zur Westküste gemacht. Wie schon in einer anderen Bewertung beschrieben kam ich mir, weil es auch vom Wetter her eher grau war, auch vor wie auf dem Mond. Richtig unheiml... Reisetipp lesen
  -
September 04
,
Miri & Frank, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Ein Auto leihen (am besten ein Geländewagen) und auf eigene Faust zur Südspitze der Insel. Von dort hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Ostküste mit ganz seichtem Wasser und der rauen Westküste. Vonm dort an, abseits der Straßen (zwar nicht... Reisetipp lesen
  -
April 06
,
Sebastian, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Ausflug zu der ca. 5 km entfernten Westküste zu machen. Dort gibt es auch wieder Mal einige Streifenhörnchen, die sich selbstverständlich auch aus der Hand füttern lassen. Auch der Weg zur Westküste ist eine intere... Reisetipp lesen
  -
April 06
,
Friederike, Alter 16-18

6.0
Sonnen
In keinem Badeort der Insel Fuerteventura ist die Querung der Insel so einfach, wie an der Costa Calma - dies liegt an der Schnürfurche, dem „Istmo de la Pared“, der früher mit einer Mauer zwei Königreiche der Altkanarier getrennt haben soll. Von der O... Reisetipp lesen
  -
Juli 07
,
Jörn, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Gestartet sind wir von Costa Calma hinter der Tankstelle durch die Appartementhäuser in Richtung Westen. Dort ist ein Pfad (ca. 5 Kilometer lang) den man eigentlich nur folgen muss bis man die Westküste sehen kann. Linke Seite vom Weg stehen Windräder.... Reisetipp lesen
  -
November 07
,
Frank, Alter 46-50

Alle Bewertungen dieses Tipps