Spektakuläre Wegführung - Pico de las Nieves
Spektakuläre Wegführung - Pico de las Nieves
Spektakuläre Wegführung
Bild des Benutzers Chinny


von Tina
Alter 51-55

Fragen an Tina?
Reisezeit:
im Oktober 11
Hochgeladen am:
23.10.11
Motiv:
Berg/Vulkan/Gebirge
Bild-ID
1160047825
Bewertung
Keine Angaben
Angesehen:
648 mal
Immer an der Wand lang
Keine Mauer sondern Natur
Spektakuläre Wegführung
Aufstieg zum Pico de la Nieve 2239 m

Bewertungen Pico de las Nieves

6.0
Sonnen
Der Ausflug ist für jederman geeignet und eigentlich ein Muss wenn man auf Gran Canaria ist. Mit dem Bus geht es auf 1950 Meter zum höchsten Punkt auf der Insel. Von dort aus kann man bis nach Tenneriffa sehen und unglaubliche Pannoramen bestaunen. Zwi... Reisetipp lesen
  -
August 11
,
Jörg & Anett, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Den Pico de las Nieves (oder auch Pozo de las Nieves genannt) erreicht man am besten über Ayacata vorbei am Roque Nublo udn er ist ab Ayacata ausgeschildert. Die Straße war in teilweise schlechtem Zustand ab kurz hinter dem Roque Nublo, aber es sind ja... Reisetipp lesen
  -
Mai 11
,
Annette, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Diese kurze und recht unanstrengende Wanderung fiel uns leider erst beim dritten Besuch der Insel auf. Los geht´s an der auffällig beschilderten Abzweigung, mit guten Parkmöglichkeiten, von der LP4 (Santa Cruz - Roque de los Muchachos - Hoya Grande) be... Reisetipp lesen
  -
September 09
,
Marco, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Der Ausgangspunkt für die Wanderung auf den Pico de la Nieve ist über die gut ausgebaute aber sehr kurvenreiche LP 4 zu erreichen. Dieser folgt man für ca 25 Kilometer durch waldreiches und völlig unbesiedeltes Gebiet bis man zur Linken für ca 2 Kilome... Reisetipp lesen
  -
November 13
,
Beate, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Hier muss man gewesen sein! Diese tolle Aussicht lohnt sich, auch wenn der Aufstieg mitunter beschwerlich ist. Reisetipp lesen
  -
Dezember 13
,
Philipp, Alter 31-35

Alle Bewertungen dieses Tipps