Vulkanbombe und roter Krater - Nationalpark Timanfaya (Feuerberge)
Vulkanbombe und roter Krater - Nationalpark Timanfaya (Feuerberge)
Vulkanbombe und roter Krater


von Peter
Alter >70

Fragen an Peter?
Reisezeit:
im Dezember 08
Hochgeladen am:
12.01.09
Motiv:
Berg/Vulkan/Gebirge
Bild-ID
1156477874
Bewertung
2.0 von 6.0 (bei 6 Nutzern)
Angesehen:
660 mal
Berg/Vulkan/Gebirge
Vulkanbombe und roter Krater
Lavafluß
Einer der vielen Vulkane

Bewertungen Nationalpark Timanfaya (Feuerberge)

6.0
Sonnen
Der Besuch des Nationalparks der Feuerberge führt den Besucher in die Entstehungsgeschichte der Kanaren zurück. Besonders am Nachmittag ist das Farbenspiel der Vulkane beeindruckend Man spürt außerdem geradezu die Kraft, die diese Landschaft ausstrahlt... Reisetipp lesen
  -
Dezember 08
,
Peter, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Die Landschaft der "Feuerberge" auf Lanzarote ist einmalig und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Rundfahrt durch den Nationalpark kostet 8 Euro. Wir sind mit dem Mietwagen die "gebührenfreie" Straße entlang gefahren und haben auch genug gesehen. Da... Reisetipp lesen
  -
November 08
,
Carina, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Der Nationalpark ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Zunächst kann man ins Besucherzentrum gehen. Dort ist der Eintritt kostenlos und man bekommt viele Informationen über die Vulkanlandschaft von Lanzarote. Angeboten wird auch eine Audiovorführung, f... Reisetipp lesen
  -
November 08
,
Nina, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Bei der Fahrt durch den wie von einem anderen Planeten erscheinenden Nationalpark stockt einem der atemn. Man glaubt man befindet sich auf einem anderen Planeten und es wird einem bewusst, wie mächtig die Natur ist. Einfach atemberaubend. Reisetipp lesen
  -
November 08
,
Simone, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Den Nationalpark Timanfaya muss man einfach gesehen haben. Man fühlt sich wie auf dem Mond. Nach dem Parken wird man mit Bussen durch den Nationlpark gefahren. Es gibt auch ein Restaurant El Diabolo, wo über Erdwärme gegrillt wird. Absolut lecker. Reisetipp lesen
  -
Oktober 08
,
Sabine, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps