Sonnenaufgang am Mosesberg - Mosesberg (Gebel Musa) / Berg Sinai
Sonnenaufgang am Mosesberg - Mosesberg (Gebel Musa) / Berg Sinai
Mann kann aber auch den Serpentienenweg, den man hochgegangen ist wieder runtergehen. Die Stufen (von einem Mönch in den Berg gehauen) jedoch sind der Weg den Moses gegangen ist als er die 10 Gebote erhielt.
Bild des Benutzers PBeere


von Monika
Alter 36-40

Fragen an Monika?
Reisezeit:
im September 05
Hochgeladen am:
04.01.06
Motiv:
Berg/Vulkan/Gebirge
Bild-ID
1136384567
Bewertung
2.6 von 6.0 (bei 10 Nutzern)
Angesehen:
1546 mal
Sonnenaufgang auf Mosesberg
Sonnenaufgang am Mosesberg
Sonnenaufgang am Mosesberg
Sonnenaufgang auf dem Mosesberg

Bewertungen Mosesberg (Gebel Musa) / Berg Sinai

5.0
Sonnen
Wir haben die "Mosesberg-Tour" mit Sonnenaufgang und anschl. Besuch des Katharinenklosters gebucht... Wir wurden abends um ca. 22.15 Uhr im Hotel abgeholt und sind dann mit dem Kleinbus zum Mosesberg gefahren. Gegen 1.30 Uhr ungefähr waren wir dort. A... Reisetipp lesen
  - - 97% hilfreich
November 05
,
Sabine, Alter 19-25

5.0
Sonnen
Eine wirklich atemberaubende Aussicht hat man vom Mosesberg, der 2285 m über dem Meeresspiegel liegt. Reisetipp lesen
  - - 25% hilfreich
Juli 05
,
Mathilda, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Unser Reisetipp ist die Nachtwanderung auf den Mosesberg mit anschließendem Sonnenaufgang über den Wolken. Der Ausflug kostete 39€ pro Person. Abends gegen 23 Uhr sind wir von unserer Reiseleitung abgeholt worden und die Busfahrt bis St. Katharina daue... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Januar 06
,
Kathrin, Alter 19-25

6.0
Sonnen
Nach dem Frühstück wurden wir von einem Reisebus abgeholt. Die Anfahrt zu dem Kloster gehört zu den schönsten Strecken des Sinai. Am Kloster angekommen hatten wir genügend Zeit dieses zu besichtigen (mit deutschsprechender Führung).Am Anschluss an ei... Reisetipp lesen
  - - 100% hilfreich
Oktober 06
,
Rolf, Alter 61-65

5.0
Sonnen
Wir unternahmen im August eine Fahrt zum Moseberg. Bereits um 03:00 Uhr begann der Aufstieg. Wir marschierten mit Taschenlampen die Serpentinen hoch. Nach ca. 3 Std erreichten wir den Gipfel des fast 3000m hohen Gipfel. Bis zum Sonnenaufgang dauerte e... Reisetipp lesen
  - - 87% hilfreich
August 04
,
Bruno, Alter 46-50

Alle Bewertungen dieses Tipps