Das Biltmore House der Vanderbilts in North Carolina - Biltmore House
Das Biltmore House der Vanderbilts in North Carolina - Biltmore House
 
Im Süden Ashvilles an der US 25 ist das Biltmore House der Familie Vanderbilt mit 250 Zimmern, die zum Teil besichtigt werden können (leider ist der Eintrittspreis sehr hoch). Es ist das größte Privathaus der USA und wurde um 1895 erbaut. In der Nähe (nach USA-Maßstäben) liegt auch der Great Smoky National Park (schöne Natur - ähnlich dem Bayerischen Wald) mit dem Reservat der Cherokee Indianer.
Bild des Benutzers santiburi62


von Michael
Alter 56-60

Fragen an Michael?
Reisezeit:
im Mai 05
Hochgeladen am:
09.09.05
Motiv:
Sonstige Sehenswürdigkeit
Bild-ID
1126289512
Bewertung
3.9 von 6.0 (bei 7 Nutzern)
Angesehen:
6224 mal
Das Biltmore House, Asheville, North Carolina, USA
Das Biltmore House der Vanderbilts in North Carolina

Bewertungen Biltmore House

6.0
Sonnen
Das Biltmore Estate lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Dieses Privathaus, man muss schon fast Schloss sagen, ließ George Washington Vanderbilt bauen. Von den ca. 250 Zimmern können 40 besichtigt werden. Die Einrichtung ist ziemlich luxuriös. Beeindruc... Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Gabriele, Alter 51-55

5.0
Sonnen
Ein ein riesiger Park, wunderschön angelegt. Das Haus bemerkenswert und unglaublich groß. Entsprechend märchenhaft reich ist das Interieur. Wenn man so etwas mag. Bei schlechtem Wetter lohnt sich der Besuch wegen des exorbitanten Eintrittspreises jed... Reisetipp lesen
  -
März 14
,
Gerhart, Alter >70

Alle Bewertungen dieses Tipps