Mosaikboden - Ausgrabung Dion
Mosaikboden - Ausgrabung Dion
Der Mosaikfußboden im Speisesaal der Villa des Dionysos
Bild des Benutzers effi


von Katrin
Alter 46-50

Fragen an Katrin?
Reisezeit:
im Juni 07
Hochgeladen am:
07.07.07
Motiv:
Burg/Palast/Schloss/Ruine
Bild-ID
1155902040
Bewertung
5.0 von 6.0 (bei 3 Nutzern)
Angesehen:
1460 mal
Mosaikboden
Badehaus in Díon

Bewertungen Ausgrabung Dion

6.0
Sonnen
Unweit des Olymp-Massivs und nur ein paar Kilometer von den Stränden der Olympischen Riviera entfernt, liegt das kleine und unspektakuläre Dörfchen Díon. Bekannt wurde der Ort erst durch die Ausgrabungen der antiken Stadt, in der im 5. Jhdt. v. Chr. d... Reisetipp lesen
  -
Juni 07
,
Katrin, Alter 36-40

5.0
Sonnen
Antikes DION Von Chalkidiki aus sollte man sicherlich 3 Stunden fahrt einrechnen. Zuerst kommt man in einem relativ unscheinbaren Ort an, welcher den gleichen Namen trägt. Hier gibt es ein Museum in dem einige der wertvolleren Fundstücke ausgestellt s... Reisetipp lesen
  -
September 05
,
Thorsten, Alter 26-30

5.0
Sonnen
Zuerst wurde der Berg Olymp angefahren, bis auf ca. 940 m kommt man mit dem Bus. Danach ging es zum Städtchen Dion. Nett anzusehen, die Kirche ist sehenswert. Später Wanderung zum Wasserfall. Im Frühsommer fühte er noch genu Wasser um als solcher zu ... Reisetipp lesen
  -
Mai 10
,
Frauke, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Zum Glück wird dieser Ort nicht so übermäßig vermarktet - kein Anstehen an der Kasse und viel Platz, um geführten Gruppen auszuweichen. So kann man alles in aller Ruhe erkunden und ungestört jede Menge Fotos machen. Mich hat der Ort sehr fasziniert, ic... Reisetipp lesen
  -
Mai 12
,
Dörte, Alter 41-45

6.0
Sonnen
Am Fusse des Olym befindet sich der Ort Litochoron,wenn man den Olymp (29817 m) besteigen will. Ein paar Kilometer entfernt sind die Ausgrabungen und ein Museum von Dion.Man benötigt schon ein paar Stunden um dieses Gelände zu besichtigen.Für Ges... Reisetipp lesen
  -
Juni 12
,
Adolf, Alter >70

Alle Bewertungen dieses Tipps