Na, wo gibt's Milch? - Affenwald Ubud
Na, wo gibt's Milch? - Affenwald Ubud
Man sieht dem Affenkind die Anstrenung an, um die richtige Zitze für die Milchversorgung zu finden.
Bild des Benutzers bobienchen


von Heidi
Alter >70

Fragen an Heidi?
Reisezeit:
im Juni 08
Hochgeladen am:
01.11.08
Motiv:
Naturreservat/Zoo, Sonstige Tiere
Bild-ID
1156411682
Bewertung
1.8 von 6.0 (bei 5 Nutzern)
Angesehen:
721 mal
Na, wo gibt's Milch?
im Affenwald
Monkey-Forrest Ubud
Affe mit Baby

Bewertungen Affenwald Ubud

4.0
Sonnen
Auch für uns galt es, den obligatorischen Besuch bei den Affen in Ubud nicht zu versäumen. Trotz der vielen Touristen (wir waren 2 davon) ist es immer wieder ein Erlebnis, die Affen in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen (auch wenn die Affen natürlich... Reisetipp lesen
  -
Juni 08
,
Heidi & Ulli, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Der Monkey Forest ist sehr empfehlenswert. Ich habe noch nie so viel Affen auf einem Haufen gesehen. Allerdings können diese auch etwas böse werden. Wir hatten einen mal bisschen geschubst, schon war das Geschrei im Affenwald riesengroß. Am Eingang k... Reisetipp lesen
  -
November 08
,
Gabi, Alter 41-45

5.0
Sonnen
Es ist lustig die Affen beim lausen, Essen, streiten und spielen zu beobachten. Bitte keine Affen berühren, da sie beissen können. Ansonsten harmlos. Reisetipp lesen
  -
November 08
,
Jonas, Alter 31-35

5.0
Sonnen
Auf der Fahrt zum Wassertempel Taman Ayun erreicht man über abgelegene Dörfer den Affenwald Kedaton. Dort tummeln sich nicht nur ca. 500 Affen, sondern auch Unmengen von Fliegenden Hunden. Die an die vielen Touristen gewöhnten recht zahmen Affen dürfen... Reisetipp lesen
  -
November 07
,
Bernd, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Wir haben ein paar Stunden im Affenwald verbracht. Man kann dort wirklich schön spazieren gehen. Die Affen waren auch bei uns teilweise aggressiv. Man sollte sie einfach nicht zu sehr stören und nach meiner Meinung auch nicht füttern. Wir haben mehrere... Reisetipp lesen
  -
Mai 09
,
Susanne, Alter 41-45

Alle Bewertungen dieses Tipps