Transport

0% Weiterempfehlung 0.0 von 6 Gesamtbewertung
0 6 6
“Öffentliche Verkehrsmittel” mehr lesen
im September 09, Christian , 31-35
“Günstig und gut nach Thailand fliegen” mehr lesen
im April 09, Heiko , 46-50

Infos Transport

Für den Reisetipp Transport existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Transport

alle anzeigen
1.84 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
2.24 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
2.45 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
3.02 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
3.55 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
3.57 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand
3.8 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand

6 Bewertungen Transport

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers christian30
Christian
Alter 31-35

Öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Ihr euch in Bangkok fortbewegen möchtet, könnt Ihr am besten auf die sogenannten Tuk Tuks (Fortbewegungsmittel auf drei Rädern), oder auf Taxen zurückgreifen, man sollte wissen, wenn man Tuk Tuk fahren möchte wird der Preis vor Fahrt beginn ausgehandelt, wenn Ihr euch für ein Taxi entscheidet, solltet Ihr unbedingt auf das einschalten des Taxameters bestehen, wenn nicht wird es teuer. weiterlesen

im September 09
Bild des Benutzers heikoscholz
Heiko
Alter 46-50

Günstig und gut nach Thailand fliegen

Da unser lieblings Reiseziel Thailand ist, waren wir schon sehr oft dort und haben nahezu alle Möglichkeiten der Flug-Anreise genutzt. Unangenehm, weil sehr eng und unzureichender Service, war ein Charterflug mit Condor. Erträglich waren die Direktflüge mit Thai-Air (toller Service) Lufthansa und Swiss Air. Aber auch hier war es anstrengend, so lange Zeit in einem relativ engen Sitz zu verbringen. Stopover Flüge bieten da schon etwas Abwechslung, auch ein Kurzaufenthalt im Heimatflughafe... weiterlesen

im April 09
Bild des Benutzers Armando
Armando
Alter 31-35

Put the meter on, please

Eigentlich müsste man als Europäer sich keine Gedanken über die durchweg günstigen Taxipreise machen, aber etwas Berufseher darf man ja erwarten. Akzeptiert nicht den von den Fahrern vorgeschlagenen Preise, sondern besteht auf den Taxameter. (please put he meter on“). Wir sind ausnahmlos billiger gefahren als der vorgeschlagene Preis gewesen wäre (Vorschlag 200Baht, ….150Baht…..Taxameter am Ziel zeigte 47 Baht) Speziell nachts wollen viele Taxifahrer sich mit überhöhten Preisen auf ihre Ko... weiterlesen

im Februar 08
Bild des Benutzers maestrib
Beatrice
Alter 51-55

Reisen im Zug

Um von Bangkok nach Hua Hin zu gelangen entschieden wir, den Zug zu nehmen. Wir erkundigten uns an verschiedenen Orten über den Billetbezug. Unsere Empfehlung: wenn möglich ca. zwei Tage vor der Reise am Bahnhof Hua Lamphong am Schalter fragen und das entsprechende Billet gleich beziehen. Es gibt verschiedene Kategorien. Wir bezahlten 382 Baht p/P und die Reise dauerte gut 4 Stunden. Der Zug hielt an verschiedenen Stationen an. Das System ist wie im Flugzeug. Die Sitzplätze sind nummeriert ... weiterlesen

im Juni 07
Bild des Benutzers wippermann39
Marcus
Alter 41-45

Vorsicht bei Taxi - Betrug

Obwohl wir vorgewarnt waren und wusten, das man Nur mit einem gelben Taxi vom Flughafen in die Stadt fahren sollte, haben wir es nicht geschafft ein solches zu bekommen. Nach der Ankunfz im Flughafen von Bangkok wird man im Gebäude schon von seriös aussehenden Herren angesprochen. Diese begleiten einen dann zu einem "Privatwagen" und es wird der doppelte Preis verlangt. Die offiziellen gelben Taxis sind nirgens zu sehen. Die stehen nämlich eine Etage tiefer an der Abflugebene. Also ein Trans... weiterlesen

im November 06

Altersgruppen

Werbung