Infos Sa Pobla

Die Gemeinde Sa Pobla (La Puebla) liegt vier Kilometer entfernt von Muro im nördlichen Inselinneren von Mallorca. Aufgrund des fruchtbaren Bodens ist das Gebiet schon seit der Bronzezeit besiedelt. Die Gegend rund um die kleine Stadt ist für ihre vielen Windräder bekannt, die der Ent- und Bewässerung der Felder dienen und wird deshalb "Land der tausend Windmühlen" genannt. Im Herbst eines jeden Jahres gibt es eine Messe, auf der die lokalen landwirtschaftlichen Produkte präsentiert werden. Die Serra de Tramuntana sorgt dafür, dass die kalten Nordwinde abgehalten werden und bis zu vier Ernten im Jahr möglich sind. Angebaut werden hauptsächlich Tomaten, Paprika, Melonen, Artischocken, Reis und Kartoffeln.

Das etwa 12.000 Einwohner zählende, vom Tourismus bisher weitgehend unberührt gebliebene Sa Pobla hat einen typischen balearischen historischen Stadtkern. Auf den zahlreichen Plätzen sorgt ein alter Baumbestand für Schatten. Besonders sehenswert ist der Marktplatz der Stadt, der von Herrenhäusern, dem Rathaus und der Pfarrkirche Sant Antoni Abat umgeben ist. Die Kirche stammt aus dem Jahre 1357 und wurde dem heiligen Antonius dem Schutzheiligen der Haustiere, geweiht. Sonntags findet auf der Placa Major ein Wochenmarkt statt, auf dem neben Obst und Gemüse auch Kräuter, Gewürze, Textilien und Haushaltsgeräte angeboten werden. Weitere Sehenswürdigkeiten sind

- die Kapelle "Santa Margalida de Crestatx", eines der ältesten Gotteshäuser der Insel,

- der Friedhof,

- das Museu d’Art Contemporani am Stadtrand zeigt neben zeitgenössischer mallorquinischer Kunst Spielzeug aus zwei Jahrhunderten,

- das Museu de Sant Antoni im ehemaligen Bahnhofsgebäude zeigt überdimensionale Masken, die Mitte Januar zur Teufelsaustreibung bei der Fiesta de Sant Antoni genutzt werden.

Sa Pobla ist die Endstation der Zugstrecke von Palma in den Nordosten Mallorcas. Jede Stunde verkehrt ein Schmalspurzug von und nach Palma de Mallorca. Die Fahrzeit mit diesem beträgt fast eine Stunde.

Hotels in der Nähe: Sa Pobla

alle anzeigen

1 Bewertungen Sa Pobla

Reisetipp bewerten
Dominik
Alter 36-40

Super echt und schön

Eine wirklich authentische und sehenswerte Stadt, auch gut zum shoppen geeignet.... Eher durch Zufall entdeckt, auf dem Weg nach Pollenca, wunderschön - ebenso wie die malerische Stadt Muro....)liegt ebenfalls auf dem Weg in den Norden der Insel weiterlesen

im Juni 07
50% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bar Casa Miss

Hotels in der Umgebung

Campanet, Mallorca
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
6,6 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Größe der Zimmer, schönes Restaurant, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal