Flohmarkt

Kategorie: Shopping | Markt / Basar
100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 6
“El Rastro” mehr lesen
im April 15, Klaus , 61-65
“Muss man mal erlebt haben” mehr lesen
im Juni 10, Matthias , 26-30
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Derzeit liegen uns keine
aktuellen Wetterdaten vor.

Infos Flohmarkt

El Rastro ist der beliebteste Open-Air-Flohmarkt in Spanien. Er findet jeden Sonntag und an Feiertagen statt und ist zwischen Calle Embajadores und der Ronda de Toledo (südlich von La LatinaU-Bahnhof und Puerta de Toledo) gelegen. Am besten geht man vom Plaza deCascorro oder La Ribera de Curtidores zum Ronda de Toledo.

Eine Vielzahl von Produkten (neu und gebraucht) können am El Rastro gefunden werden. Eine Reihe von Antiquitätenläden in der Umgebung, sind auch am Sonntag geöffnet. El Rastrobietet dem Besucher einen unterhaltsamen Spaziergang.
 
El Rastro Markt
Plaza de Cascorro und Ribera de Curtidores, 28005 Madrid
 
Öffnungszeiten:
Jeden Sonntag und Feiertag des Jahres, von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

U-Bahn-Transport:
* Linie 5 - La Latina oder Puerta de Toledo Stationen.

Hotels in der Nähe: Flohmarkt

alle anzeigen

6 Bewertungen Flohmarkt

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

El Rastro

El Rastro ist ein Markt an Sonn- und Feiertagen in der Altstadt von Madrid, in dem beliebten Viertel La Latina. Er hat eine 400 Jahre alte Geschichte. Der Name des Marktes kommt aus der Gegend wo früher die Gerbereien waren, in unmittelbarer Nähe des Schlachthofs. Einige der Straßen rund um Ribera de Curtidores verkaufen spezielle Produkte. Calle Fray Ceferino Gonzalez: Bekannt als der Vogel-Straße, heute sind nur noch einige Fachgeschäfte. Calle de San Cayetano: Straße der Maler, zah... weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers pharMatt
Matthias
Alter 26-30

Muss man mal erlebt haben

Der Rastro findet jeden Sonntagvormittag (und an Feiertagen, unabhängig vom Wochentag!) statt. Das "Problem" am Sonntagvormittag ist, dass man, will man wirklich was vom Rastro haben, den vorherigen Samstag deutsch statt spanisch verbringen muss, lange Ausgehen ist dann nicht. Wenn man jedoch länger als 1 Woche in Madrid ist, sollte man sich das mal antun. Am besten keine Taschen mitnehmen. Die Menschenmassen sind unglaublich und es wird sonst sehr stressig. Metro: Tirso de Molina oder Ant... weiterlesen

im Juni 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung