Baiersbronner Märchen Museum

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 9
“Klein aber fein” mehr lesen
im Oktober 15, Cornelia , 36-40
“Hauffs Märchen Museum” mehr lesen
im Oktober 15, Klaus , 61-65

Infos Baiersbronner Märchen Museum

Im 1997 eröffneten Märchen-Museum von Baiersbronn finden an Literatur und Geschichte interessierte Besucher viele Informationen über den Dichter selbst und über die alten Berufe, die im Märchen "Das kalte Herz" vorkommen. Auch an die anderen Märchen Hauffs wird erinnert. Bis heute sind beispielsweise "Der kleine Muck" und "Zwerg Nase" weithin bekannte Hauff-Märchen.

 
Das Museum ist sehr modern gestaltet. Für Erwachsene und Kinder stehen interaktive Audio- und Videostationen bereit, wo auf Knopfdruck Filme und Tondokumente anlaufen. Für Kinder ist außerdem eine Leseecke mit Märchenbüchern und Platz zum Basteln und Spielen eingerichtet, und auch für die Erwachsenen ist eine Leseecke vorhanden.


Das Märchen-Museum von Baiersbronn ist mittwochs, samstags und sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Adresse
Hauff Märchenmuseum
Alte Reichenbacher Straße 1
72270 Baiersbronn
 
Eintrittspreise
Pro Person: 1,50 €

Hotels in der Nähe: Baiersbronner Märchen Museum

alle anzeigen
0.19 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.35 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.55 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.59 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.75 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.86 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.03 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
2.82 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
3.16 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
3.44 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

9 Bewertungen Baiersbronner Märchen Museum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers rollein
Cornelia
Alter 36-40

Klein aber fein

Nett gemacht , in einem schönen Fachwerkhaus mit Trauzimmer. Für kleinere Kinder gibt es wenig zu sehen ,einzig das Figurenaustellungszimmer im OG und das Kinderkino De r kleine Muck weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Hauffs Märchen Museum

In Hauff`s Märchenmuseum in Baiersbronn, kann man viel Wissenswertes erfahren. Das Museum ist vor allem auch für Kinder sehr interessant. Viele Bücher sind ausgestellt, aber auch die literarische Abteilung ist sehenswert. In einer Hörstation kann man verschiedene Märchen auf sich wirken lassen. Eine Lesezone und die Videostation, lassen vor allem bei den kleinen Besuchern keine Wünsche offen. Das Museum ist im Rathaus von Baiersbronn untergebracht. weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Hauffs Märchen Museum

Mitten in Baiersbronn, im Rathaus, ist das Märchenmuseum zu finden. Die Ausstellung zeigt Werke des mit 24 Jahren verstorbenen erfolgreichen Schriftstellers Wilhelm Hauff. Neben seinem populärsten Roman "Der Lichtenstein" und zahlreichen Novellen wurde Hauff vor allem berühmt als Märchenerzähler. In seinem nur kurzen Leben schrieb er so bekannte Märchen wie "Zwerg Nase", "Kalif der Storch", "der kleine Muck" und "Das kalte Herz". Das Museum ist sehr ineressant aufgebaut und bietet für E... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Frank
Alter 51-55

Sehr liebevoll eingerichtetes Museum

Sehr informativ eingerichtetes Museum mit superfreundlichem Personal weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Ina
Alter 51-55

Hingehen!

Sehr Empfehlenswert ! Es ist ein Erlebnis für jung und Alt weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Gasthaus Falken

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Räucherei Pfau

Hotels in der Umgebung

Baiersbronn, Baden-Württemberg
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out