Die erste Kreuzfahrt – alles, was Kreuzfahrt Neulinge für den Urlaub an Bord wissen müssen

Ahoi! Du träumst von einer unvergesslichen Reise auf hoher See und hast noch viele Fragen, bevor Du Deine Schiffsreise detailliert planen und buchen möchtest? Dann bist Du bei uns richtig! Wir haben Dir die wichtigsten Fragen für Kreuzfahrt Anfänger beantwortet, sodass Du bestens informiert planen, buchen und Dich ganz entspannt an Bord begeben kannst.

Ist eine Kreuzfahrt das Richtige für mich und gehöre ich überhaupt zur Zielgruppe?

Liebst Du den Blick über das offene Meer und kannst gar nicht genug vom Rauschen der Wellen bekommen? Dann ist eine Kreuzfahrt genau das Richtige für Dich. Moderne Kreuzfahrtangebote für Jung und Alt, Singles oder Familien, bei denen Du zu atemberaubenden Küstenabschnitten, fernöstlichen Reisezielen oder lebendigen Metropolen aufbrechen kannst, bestimmen heutzutage mehr denn je den Kreuzfahrtalltag. Lasse Dich an Bord eines modernen schwimmenden 5-Sterne-Hotels rundum verwöhnen, lerne weltoffene Menschen jeden Alters kennen und breche über Nacht ganz ohne Stress und ohne Deine Koffer packen zu müssen zu neuen Abenteuern auf. Wähle aus dem umfangreichen Angebot der Kreuzfahrten von der Flusskreuzfahrt auf dem Nil, der Expeditionskreuzfahrt zu den Galapagosinseln oder der Transpazifikreise genau die Kreuzfahrt aus, die am besten zu Deinen Wünschen und Vorstellungen passt, und stich schon im nächsten Urlaub in See.

Fakt ist: Es gibt nicht DIE Zielgruppe oder DIE richtige Kreuzfahrt, denn es ist heute absolut für jeden Geschmack etwas dabei!

Wie viel Zeit sollte ich für meine erste Kreuzfahrt einplanen?

Ob Schnupperkreuzfahrt oder Weltreise, Kreuzfahrten lassen sich äußerst individuell gestalten, sodass Du zu jeder Jahreszeit ein entsprechendes Angebot findest.

Brich im Sommer vor der heimischen Küste zu einer Kurzkreuzfahrt von 3-4 Tagen in Richtung Skandinavien oder einem Städtetrip im Mittelmeer auf, buche im Winter eine einwöchige Kreuzfahrt in der Karibik oder tritt über das ganze Jahr hinweg aus verschiedenen Ländern Deine Urlaubsreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffs an und erkunden die verschiedenen Kontinente.

Doch auch eine Flusskreuzfahrt oder eine Expeditionskreuzfahrt von nur wenigen Tagen bis hin zu zwei Wochen, bieten Abwechslung, sodass Du auch hier verschiedene Reisemöglichkeiten wahrnehmen kannst.

Fakt ist: Von wenigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen, egal ob nur ein langes Wochenende oder mehrwöchige Ferien – es lässt sich für jeden Zeitraum die passende Kreuzfahrt finden.

Fühlt man sich auf einem Kreuzfahrtschiff nicht eingeengt?

Mehrere Decks, ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm und das Angebot verschiedener Landgänge, lassen auf einem Kreuzfahrtschiff zu keiner Zeit ein Engegefühl aufkommen.

Erkunde nach dem Check-in die verschiedenen Möglichkeiten an Bord und finde Deinen ganz persönlichen Lieblingsplatz, um Deine Kreuzfahrt rundum zu genießen.

Fakt ist: Die modernen Schiffe verfügen über so viel Raumangebot, dass sich die „Massen“ auch auf den großen Ozeanriesen erstaunlich gut verteilen.

Kann ich mir eine Kreuzfahrt leisten und wie transparent sind die angebotenen Preise?

Erfreulicherweise gehören die Zeiten, in denen sich eine Kreuzfahrt nur Reisende mit einem großen Budget leisten konnten, der Vergangenheit an. Dennoch lohnt sich immer ein Vergleich der verschiedenen Kreuzfahrtangebote im Hinblick auf die möglicherweise zusätzlich anfallenden Kosten. Besonders teuer zu Buche schlagen hier häufig die an Bord oder von der Reederei vorgeschlagenen Landausflüge, an welchen Du allerdings nicht teilnehmen musst und somit Kosten sparen kannst. Doch auch ein vergleichender Blick auf Telefon- und Internetkosten, welche meist mit extrem hohen Kosten verbunden sind, sowie die Trinkgelder oder die Trinkgeldpauschalen können sich rechnen, falls diese nicht im Reisepreis inkludiert sein sollten.

Fakt ist: Für jedes Budget lässt sich mittlerweile die richtige Kreuzfahrt finden und wer an Bord etwas auf die Kosten achtet und beispielsweise seine Landgänge selbst organisiert, kann auch während der Seereise sparen.

Junges Paar auf einer Segelkreuzfahrt

Wie finde ich die passende Route für meine erste Kreuzfahrt?

Möchtest Du Dir nur mal eben eine kurze Auszeit vom Alltag gönnen? Dann brich doch einfach über das Wochenende zu einer Minikreuzfahrt nach Skandinavien auf oder plane einen Städtetrip in den benachbarten EU-Ländern. Doch auch eine kurze, mehrtägige Kreuzfahrt im Mittelmeer, um auf die Schnelle richtig auszuspannen, kann Deinem Alltag ein Highlight setzen. Wer hingegen im Winter den nasskalten Tagen in Europa entfliehen möchte, sollte einen Blick auf die verschiedenen Kreuzfahrtangebote in der Karibik, im Südpazifik oder in Asien werfen, bei der Du über Nacht zu neuen aufregenden Zielen aufbrechen kannst, um in der kalten Jahreszeit ein wenig Kraft und Sonne zu tanken. Mit unserer interaktiven Karte hast du den Routenverlauf bei deiner Planung immer vor Augen.

Fakt ist: Überlege Dir am besten zu welcher Jahreszeit Du verreisen möchtest und ob es eher in wärmere oder kältere Gefilde gehen soll. Mit Hilfe unserer Kreuzfahrt Reiseziele bekommst du dann Informationen über die passenden Gebiete und einen Überblick über die Angebote und Routen!

Wie finde ich das richtige Schiff für meine erste Kreuzfahrt?

Das Traumziel steht, das Angebot ist verlockend, aber bei der Auswahl des richtigen Kreuzfahrtschiffs bist Du Dir noch nicht sicher?

Dann lohnt sich ein Blick auf das Angebot an Bord. Legst Du Wert auf Entspannung und gutes Essen? Dann solltest Du Dich vielleicht für ein Kreuzfahrtschiff mit einem umfangreichen Wellnessangebot und verschiedenen Spezialitätenrestaurants entscheiden. Wer Clubatmosphäre schätzt und im Urlaub gern sportlich unterwegs ist, kann sich selbstverständlich auch für ein Kreuzfahrtschiff mit einem attraktiven Unterhaltungs- und Sportangebot, von Ballspielen über Sportkurse bis hin zum Fitnessstudio entscheiden. Wesentlich abenteuerlicher geht es bei den verschiedenen Expeditionskreuzfahrten und Flusskreuzfahrten zu, bei denen Du nicht nur in das ewige Eis und in Richtung unberührter Inseln aufbrichst, sondern Dich mit dem Zodiac zu den versteckten Urwaldschätzen auf den Weg machst.

Anbei geben wir Dir einen kleinen Reederei Überblick

Ausgelassene Clubschiffatmosphäre:

Mit Kindern:

All Inclusive Konzept:

Luxuriös:

Wer die besonderen Entertainment- und Freizeitmöglichkeiten der großen Reedereien schätzt, aber gleichzeitig nicht auf die Annehmlichkeiten der Luxusreedereien verzichten möchte, sollte vielleicht über eine „Schiff im Schiff“ Lösung nachdenken. MSC bietet mit dem „Yacht Club“ und Norwegian Cruise Line mit „The Haven“ exklusive Luxusbereiche an Bord ihrer Schiffe mit Butler- und Conciergeservice, eigenen Sonnendecks, luxuriösen Kabinen, exklusiven Restaurants und Lounges und vielem mehr.

Traditionell, Premium Segment:

Expedition:

Segeln:

Fakt ist: Die Auswahl an Kreuzfahrtschiffen ist enorm und wird immer größer. Hier wirst du mit Sicherheit Dein Schiff für Deine Kreuzfahrt finden.

Wie entscheide ich mich für die richtige Kabine an Bord?

Solltest Du noch nie eine Kreuzfahrtreise unternommen haben, dann heißt es bei der Buchung Augen auf, denn in der Nähe von Aufzügen oder im Heck des Schiffs, kann es schon mal etwas lauter werden, da Du zumindest im letzteren Fall das Dauerbrummen der Maschinen wahrnehmen wirst. Besonders in den frühen Morgenstunden kann es aber auch im vorderen Teil des Schiffes wegen dem Anker sehr laut werden. Doch auch bei der Auswahl des Decks solltest Du genau hinschauen, um nicht eine Kabine auszuwählen, von der Deine Aussicht an der Bordwand eines Rettungsboots endet. Solltest Du Dir darüber hinaus nicht sicher sein, ob Du an Seekrankheit leidest oder nicht, empfiehlt es sich auf jeden Fall eine Kabine in der Schiffsmitte zu beziehen, in der sich der Wellengang am wenigsten wahrnehmen lässt.

Fensterlose Innenkabinen sind meist die günstigste Option für Deine Reise auf hoher See. Wenn du vor hast viel auf dem Schiff unterwegs zu sein und hauptsächlich zum Schlafen auf der Kabine bist, ist sie mit Sicherheit eine gute Wahl. Ein Vorteil der Innenkabinen ist außerdem die Abdunklung, die auf den meisten Schiffen häufig fehlt. Ansonsten gibt es von der Außenkabine bis hin zur großzügigen Suite jede Möglichkeit für Dich.

Fakt ist: Achte bei der Auswahl der Kabine auf die Lage auf dem Schiff und darauf, ob sie mit oder ohne Fenster ist.

Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen und was muss in den Koffer?

Obwohl die meisten Reedereien keine Gepäckobergrenzen vorschreiben, so empfiehlt es sich doch, nicht mehr als 30 Kilogramm Gepäck pro Person auf die Waage zu bringen, da die meisten Kabinen und Suiten doch nicht so geräumig wie ein Hotelzimmer sind und sich auch die Koffer unterbringen lassen wollen. Je nach Reiseziel und Reederei gehören dabei wind- und wetterfeste Kleidungsstücke genauso in Deinen Koffer, wie gängige Freizeitbekleidung oder festliche Abendbekleidung. Bei den meisten Reedereien kann man bei Tag ohne Probleme legere Freizeitkleidung tragen und auch in sportlich-eleganter Kleidung zu Abend essen. Allerdings solltest Du unbedingt auf die Vorgaben Deines gewählten Schiffs achten, denn manchmal gibt es Mottoparties oder edle Galadinner, bei denen Abendrobe gefragt ist.

Fakt ist: Sportlich-legere Kleidung ist auf den meisten Schiffen kein Problem. Allerdings kannst Du für bestimmte Events oder Galaabende mit einem Cocktailkleid oder einem Anzug im Koffer nichts falsch machen.

Muss ich eine Reiseversicherung für meine Kreuzfahrt abschließen?

Grundsätzlich musst Du keine Reiseversicherung abschließen, allerdings empfiehlt sich dies zu Deiner eigenen Sicherheit, da Du ansonsten im Falle eines Unfalls privat in Vorleistung der Behandlungs- oder der Operationskosten gehen musst, welche schnell in die Tausende gehen können. Von einem kostenintensiven Rücktransport ganz zu schweigen. In unserem Buchungsformular kannst du gemeinsam mit Deiner Kreuzfahrt eine passende Versicherung buchen.

Wie laufen die An- und Abreise ab und muss ich mich selbst um den Transport zum Schiff kümmern?

Wer seine Kreuzfahrt völlig unbeschwert antreten möchte, sollte sich für ein Rundum-sorglos-Paket entscheiden, das sowohl das Bahnticket zum Flughafen, den Flug und den Transfer zu Deinem Kreuzfahrtschiff beinhaltet. Solltest Du Dir nicht sicher sein, welche Leistungen die von Dir gewählte Kreuzfahrt beinhaltet, so solltest Du dies unbedingt vor Antritt Deiner Reise erfragen, um nicht in einem fremden Land plötzlich am Flughafen unter Zeitdruck zu geraten, weil sich kein Taxi finden lässt.

Fakt ist: Wer seinen Transport zum Schiff selbst organisiert, sollte genügend Zeit einplanen, da das Schiff bei eventueller Verspätung nicht wartet.

Was mache ich, wenn ich seekrank werde?

Dank schiffseigner Stabilisatoren gehört die Seekrankheit auf den meisten Schiffen der Vergangenheit an. Solltest Du dennoch erkranken, so kannst Du Dich vertrauensvoll an den Bordarzt wenden, der für diese Fälle entsprechende Medikamente oder Pflaster bereithält, die Du meist nur über einen oder zwei Tage nehmen musst, da die Seekrankheit häufig nach dem dritten Tag von allein wieder verschwindet. Weitere Infos zur Seekrankheit und wie Du Dich schützen kannst, kannst Du auch hier nachlesen.

Wird mir auf dem Schiff nicht langweilig?

Langeweile kommt an Bord eines Kreuzfahrtschiffs garantiert nicht auf! Solltest Du einen oder mehrere Tage auf See verbringen, so bietet das vielfältige Bordprogramm vom Kochkurs über verschiedene Workshops bis hin zu Shows am Abend genügend Abwechslung. Doch auch an einem umfangreichen Wellness- oder Sportangebot mangelt es nicht. Besuche eine Yogaklasse, gehe an Bord joggen, stähle Deine Muskeln im Sportstudio oder steige an der schiffseigenen Kletterwand hoch hinaus. Willst Du einfach nur die Seele baumeln lassen? Auch das ist möglich, denn Pflichten gibt es auf einem Kreuzfahrtschiff nicht, sodass Du Deinen Aufenthalt an Bord auch mit dem süßen Nichtstun füllen kannst.

Fakt ist: Kochkurse, Wellness, Joggingstrecke, Fitnessstudios, Kletterwand, Eislaufbahn, Entertainment und Shows am Abend. Nein, langweilig wird Dir mit Sicherheit nicht!

Gibt es feste Essenszeiten auf dem Kreuzfahrtschiff?

Steife Essenszeiten, wie man sie noch vor wenigen Jahren auf fast allen Kreuzfahrtschiffen vorfand, existieren heutzutage auf den meisten Kreuzfahrtschiffen nicht mehr. Zwar erklingt gegen 18.30 Uhr oft erstmals die Glocke, die zum Abendessen ruft, dennoch kannst Du dank der verschiedenen Restaurants und Büfetts an Bord Dein Abendessen bei den meisten Reedereien dann einnehmen, wenn Dich der Hunger quält, und musst Dich nicht mehr um Punkt 18.30 Uhr zum ersten Gang des Abendessens einfinden. Darüber hinaus bieten Dir viele Schiffe und Reedereien ganztägig Büffets und Snacks an, sodass Du garantiert rundum zufrieden sein wirst.

Fakt ist: Im Normalfall kannst Du essen wann und wo Du möchtest – egal ob Steak, Sushi oder interkontinentales Buffet.

Der unendliche Blick auf den Horizont vom Schiff aus

Kann ich mich an Bord auf Deutsch verständigen?

Möchtest Du Dich an Bord auf Deutsch verständigen? Dann solltest Du Dich für ein Kreuzfahrtangebot einer deutschen Reederei entscheiden, deren Mitarbeiter zumindest über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, sodass Du Dich nicht mit Händen und Füßen verständigen musst. Anders hingegen sieht es bei ausländischen Reedereien aus, deren Bordsprache Englisch ist, und deren Mitarbeiter meist kein Deutsch sprechen.

Fakt ist: Auf deutsche Bordsprache kann man sich nur bei deutschen Reedereien verlassen.

Ich verreise alleine, eignen sich Kreuzfahrten für Alleinreisende?

Du bevorzugst es, allein auf Reisen zu gehen und möchtest Deinen Tagesablauf individuell planen? Dann musst Du selbstverständlich auch nicht auf den Genuss einer Kreuzfahrt verzichten, da verschiedene Reedereien spezielle Angebote für Singles und Alleinreisende bereithalten. Welche Reedereien, Schiffe und Routen sich für Alleinreisende besonders eignen, haben wir Dir hier zusammengestellt.

Eignet sich eine Kreuzfahrt für Kinder und die ganze Familie?

Selbstverständlich kannst Du Deine Kreuzfahrt auch mit der ganzen Familie antreten und sogar auf einige Reedereien und Schiffe mit einem speziellen Kinderprogramm zugreifen. Nutze die Babysitterangebote, plantsche mit den Kleinen im Kinderbecken, besuche spezielle Workshops oder lasse Deine Kinder im Teenageralter in der Kinderdiskothek mal so richtig abtanzen. Welche Kreuzfahrtschiffe und Reiserouten sich für eine Kreuzfahrt mit Kindern besonders eignen, findest Du auch hier.

Muss ich an den organisierten Landausflügen teilnehmen?

Landausflüge gehören zweifelsohne zu den Highlights einer jeden Kreuzfahrt. Wer sich jedoch nicht einer geführten Gruppe anschließen möchte, hat natürlich auch die Möglichkeit Städte, Strände und Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Organisiere Dir einen eigenen Tour Guide, miete einen Leihwagen oder laufe zu Fuß los und gestalten Deinen Aufenthalt an Land ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen.

Fakt ist: Du kannst Deine Landgänge ohne Probleme selbst organisieren, achte aber darauf, dass Du pünktlich zu Abfahrt wieder am Schiff bist.

Ein Landgang kann ganz entspannt am Strand verbracht werden

Darf ich schwanger an einer Kreuzfahrt teilnehmen?

Natürlich steht einer Kreuzfahrt auch bei einer Schwangerschaft nichts im Wege. Allerdings empfiehlt es sich, vor Abschluss seiner Buchung abzuklären bis zur wievielten Schwangerschaftswoche Du an Bord gehen darfst, da dies von Reederei zu Reederei unterschiedlich ist. Meist ist eine Kreuzfahrt bis zur 24. Schwangerschaftswoche erlaubt.

Könnte ich meine erste Kreuzfahrt auch mit einer anderen Urlaubsart verbinden?

Verbringst Du Deinen Urlaub gerade an der Westküste der USA oder in Asien? Dann verbinde Deinen Erholungsaufenthalt doch einfach einmal mit einer kleinen Rundreise auf See oder reise gar mit dem Kreuzfahrtschiff wieder in Richtung Heimat. Die Möglichkeiten einer Kreuzfahrt sind schier unendlich und lassen sich sehr gut mit einem Aufenthalt in fremden Ländern kombinieren.

Fakt ist: Das ist sogar eine gute Idee und die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Wie lange im Voraus sollte ich meine erste Kreuzfahrt buchen, ist auch eine Last-Minute Kreuzfahrt möglich?

Hat Dich das Reisefieber ergriffen und Du möchtest möglichst kurzfristig zu einer Kreuzfahrt aufbrechen? Dann steht dem in den meisten Fällen nichts entgegen, da viele Reedereien recht häufig auch noch einige Last-Minute Kreuzfahrten anbieten.

Allerdings solltest Du in diesem Fall unbedingt die Gültigkeit Deines Reisepasses und die eventuellen Visabedingungen berücksichtigen, da die Beantragung der entsprechenden Unterlagen mitunter mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

Wer hilft mir, wenn ich hier nicht die richtige Frage auf meine Antwort gefunden habe?

Natürlich stehen wir Dir auch für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Ruf uns einfach unter 0800 9009550 an!