Der Kreuzfahrtkalender 2020: Die besten Kreuzfahrten des Jahres

Hast Du Sehnsucht nach Sonne und möchtest dem deutschen Winter entfliehen? Oder ist es Dir im Sommer zu heiß und Du sehnst Dich nach kühleren Gefilden? Eine Kreuzfahrt ist das ganze Jahr über eine Reise wert - es kommt nur auf Dein Ziel an. Wir zeigen Dir, welcher Monat sich für welche Ziele am besten eignet.

Kreuzfahrt im Januar: Der Sonne entgegen

Karibik Kreuzfahrt im Januar

Der Winter ist grau und trist, der Frühling lässt noch auf sich warten: Der Januar ist daher der perfekte Monat für eine Karibik Kreuzfahrt . Zwischen Florida und Caracas erwarten Dich Temperaturen um die 30 Grad Celsius, kaum Niederschläge, türkisblaues Meer und palmengesäumte Strände.

Kreuzfahrt im Februar: Auf zum arabischen Wüstensand

Orient Kreuzfahrt im Februar

Die arabische Halbinsel punktet das ganze Jahr über mit purer Sonne und so gut wie keinen Regentagen. Im Februar herrschen ideale Temperaturen für Sonnenanbeter und alle, die Wüstentouren und Kultur erleben möchten.

Kreuzfahrt im März: Auf zu den Inseln des ewigen Frühlings

Kanaren Kreuzfahrt im März

Hierzulande wärmen im März die ersten Sonnenstrahlen, auf den kanarischen Inseln hingegen herrscht bereits Frühsommer und alles grünt und blüht - und das bei Temperaturen um die 25 Grad Celsius.

Kreuzfahrt im April: Das Meer ruft

Mittelmeer Kreuzfahrt im April

Bei einer Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer kannst Du bei angenehmen Durchschnittstemperaturen von 25 Grad Celsius die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen genießen. Auch für den Besuch kultureller Stätten ist das Wetter nun genau richtig.

Kreuzfahrt im Mai: Auf dem Fluss in den Frühling

Rhein Kreuzfahrt im Mai

Auf dem Rhein sind die Aussichten im Mai besonders herrlich, wenn der Frühling die Blumen rauskommen und die warmen Sonnenstrahlen aufs Deck scheinen lässt. Eine Flusskreuzfahrt von Köln über Mainz bis nach Straßburg bietet spannende Städte-Impressionen und viel Zeit für Erholung an Bord.

Kreuzfahrt im Juni: Auf in den Norden

Nordland Kreuzfahrt im Juni

Von Schweden über Finnland bis an die Fjorde Norwegens bleibt es im Juni 24 Stunden lang taghell. Die perfekte Zeit also für eine Nordland Kreuzfahrt, zum Beispiel rund um Norwegens Küste.

Kreuzfahrt im Juli: Der Hitze des Sommers entfliehen

Alaska Kreuzfahrt im Juli

Dir ist der deutsche Sommer zu heiß? Dann kannst Du in Alaska in See stechen. Im Juli erwarten Dich dort bei Temperaturen um die zwölf Grad Celsius gewaltige Gletscherlandschaften und heiße Quellen.

Kreuzfahrt im August: Kühle Ziele und heiße Tipps

Ostsee Kreuzfahrt im August

Auch in Deutschland ist der August in der Regel warm. Eine Ostseetour ist nun besonders angenehm. Von Warnemünde geht es zum Beispiel über Kopenhagen nach Riga und Tallinn.

Kreuzfahrt im September: Asiatische Wärme genießen

Südostasien Kreuzfahrt im September

Die Küste Südostasiens bietet Dir alles was Du Dir nur vorstellen kannst. Von Tradition bis zur Moderne, von pulsierenden Städten bis zu atemberaubender Natur - hier gibt es wirklich alles.

Oktober: The American Dream

Nordamerika Kreuzfahrt im Oktober

Die USA ist ein so umfangreiches Land wo Du die unbegrenzten Möglichkeiten auch per Schiff entdecken kannst. Hier gibt es nicht nur Metropolen mit Wolkenkratzern, sondern auch eine beeindruckende Natur.

Kreuzfahrt im November: Sehnsucht nach der Ferne

Australien Kreuzfahrt im November

Im November lockt Down Under: In Australien herrscht zu dieser Zeit nämlich perfektes Wetter für den Strand oder zum Sonnenbaden an Bord.

Kreuzfahrt im Dezember: Weihnachtsmärkte erleben

Donau Kreuzfahrt im Dezember

Entlang der Donau kannst Du bei einer Flusskreuzfahrt die schönsten Weihnachtsmärkte in europäischen Städten miterleben. Lass Dich vom Winter auf der Donau verzaubern.

Für welchen Monat Du Dich für Deine Traumkreuzfahrt auch entscheidest - sie wird mit Sicherheit unvergesslich bleiben.