Ostsee Kreuzfahrt: aufregende Städte und beeindruckende Naturkulissen warten auf Dich!

Eine lebendige Mischung aus skandinavischem, russischem und baltischem Flair empfängt die Urlauber bei einer Kreuzfahrt auf der Ostsee. Faszinierende Küstenabschnitte wunderschöner Länder wie Finnland, Estland, Lettland und Schweden bieten einen unglaublichen Anblick, wenn das Schiff an ihren Schären und steilen Klippen vorbeigleitet. Attraktive skandinavische Städte wollen erkundet werden, im Baltikum locken wundervolle Altstädte und Prunkbauten wie die entzückende Alexander-Newski-Kathedrale in Tallin, die wirkt, als wäre sie mit Zuckerguss überzogen. Vor allem im Sommer, bei Sonne und milden Temperaturen ist eine Kreuzfahrt der perfekte Weg, um die Ostsee zu erleben. Hier erfährst Du alles, was Du zu Deiner Traumreise wissen musst und kannst Deine Ostsee Kreuzfahrt zum besten Preis buchen.

Folgende Fragen beantworten wir Dir in diesem Artikel:

  1. Warum sollte ich eine Ostsee Kreuzfahrt machen?
  2. Wann ist die beste Reisezeit für eine Ostsee Kreuzfahrt?
  3. Für wen eignet sich eine Ostsee Kreuzfahrt?
  4. Wie läuft eine Ostsee Kreuzfahrt ab?
  5. Ostsee Kreuzfahrt – aber wohin? Die schönsten Ziele und Häfen: Das darfst Du nicht verpassen
  6. Mit welcher Reederei sollte ich eine Ostsee Kreuzfahrt machen?
  7. Welche Routen für eine Ostsee Kreuzfahrt sind besonders schön?

Warum sollte ich eine Ostsee Kreuzfahrt machen?

Im Gebiet um die Ostsee finden sich viele hübsche Städte, von denen jede Einzelne eine Reise wert ist. Der Vorteil einer Kreuzfahrt liegt auf der Hand- mit nur einer Fahrt kann man gleich mehrere von ihnen in einem Urlaub besuchen. Bequem und ohne Planungsstress entdeckst Du Länder in Skandinavien und dem Baltikum, die Dir vielleicht jetzt noch ganz fremd sind, aber Dir immer in Erinnerung bleiben werden. Die atemberaubende Natur, sowie der perfekte Mix aus Kultur, Geschichte und Sightseeing machen die Kreuzfahrt so besonders. Aber auf den schönen Schiffen kommt auch das Entspannen an Bord nicht zu kurz. Viele Reedereien planen sogar Übernachtaufenthalte in den Metropolen, so hat man besonders viel Zeit und kann das Schiff und die Städte ausgiebig genießen.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Ostsee Kreuzfahrt?

Der Großteil der Ostsee liegt in der gemäßigten Klimazone, das bedeutet warme und trockene Sommer sowie kühle Winter, insbesondere je weiter östlich man sich befindet. So kann es beispielsweise in Oslo im Sommer bis zu 30 Grad Celsius warm werden und im Gegensatz dazu im Winter in Sankt Petersburg durchgehende Minustemperaturen haben. Die beste Reisezeit ist daher in den Monaten von Juni bis September, das Wetter ist dann traumhaft schön auf der Ostsee.

Wunderschöne Ostsee Metropolen

Kopenhagen, Dänemark

Für wen eignet sich eine Ostsee Kreuzfahrt?

Kreuzfahrten auf der Ostsee sind super, um das erste Mal die Luft der weiten See zu genießen. Vor allem Schnupperkreuzfahrten, die nur wenige Tage gehen und dementsprechend preislich sehr attraktiv sind, eignen sich perfekt, um das Kreuzfahrterlebnis kennenzulernen. Für Familien ist die kurze Anreise zum deutschen Hafen praktisch. Ein Abfahrtspunkt, an dem alle die eigene Sprache sprechen und man sich nicht auf eine fremde Umgebung einstellen muss, sodass man sich stressfrei um die Kinder kümmern kann, ist ein wunderbarer Start in den Urlaub.
Auch erfahrene Kreuzfahrer, die schon viele der klassischen Routen bereist haben, sollten Kreuzfahrten auf der Ostsee auf dem Wunschzettel haben. Es ist eine ganz neue, unvergleichliche Erfahrung.

Wie läuft eine Ostsee Kreuzfahrt ab?

Ostsee Kreuzfahrten starten oft in einem deutschen Hafen, meist Kiel, Warnemünde oder Hamburg. Diese erreicht man bequem mit dem Flugzeug, beziehungsweise, je nach Wohnort, mit Auto oder Bahn. Sowohl Kurzreisen, beispielsweise nach Tallin und Stockholm in 5 Tagen, als auch längere Routen, bei denen man 10 - 14 Tage unterwegs ist, erfreuen sich großer Beliebtheit. Wie viele Seetage es gibt, an denen Du die in der Regel kostenfreien Unterhaltungsangebote, die Kinderbetreuung und den Spa-Bereich genießen kannst, hängt immer von Länge und Route ab. Wellnessbehandlungen sollte man vorab buchen, da die Nachfrage immer hoch ist.
In jedem Hafen können Landgänge unternommen werden, wofür Du Aktivitäten und Touren direkt bei der Reederei buchen kannst. Wenn Du lieber auf eigene Faust unterwegs bist, ist es in der Ostseeregion aber auch gut möglich, die Ausflüge für Sightseeing, Kultur und Shopping selbst zu organisieren und somit Geld zu sparen. Bei der Verpflegung auf dem Schiff ist Vollpension Standard und man bekommt zu jeder Zeit etwas zu Essen. Welche Getränke zudem inkludiert sind, hängt von Reederei ab.

Ostsee Kreuzfahrt – aber wohin? Die schönsten Ziele und Häfen: Das darfst Du nicht verpassen

Viele wunderschöne Länder reihen sich entlang der Ostseeküste. Absolute Höhepunkte auf einer Kreuzfahrt sind zum Beispiel Dänemark, Schweden, Estland und Russland. Besuche in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen die kleine Meerjungfrau, welche von ihrer kleinen Insel versonnen auf das Meer hinausblickt und spaziere entlang der fröhlich bunten Häuserzeilen am Hafen. Auf 14 Inseln, verbunden durch über 50 Brücken, verteilt sich die Stadt Stockholm in Schweden. Eine Bootsfahrt im Stockholmer Scherengarten ist daher unbedingt empfehlenswert, genau wie ein Besuch im maritimen Vasa-Museum. Tallin in Estland kombiniert in seinem mittelalterlichen Stadtkern historischen Charme mit modernem Leben, was sie zu einer besonders zauberhaften Hansestadt macht. Prunkvoll präsentiert sich die russische Stadt Sankt Petersburg, die sich mit ihren zahlreichen opulenten Kathedralen und dem wundervollen Winterpalast der Zarenfamilie eine unglaubliche, historische Schönheit erhalten hat. Manche Routen schließen auch die beeindruckenden Fjorde Norwegens mit ein und fahren durch die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt – der Nord-Ostsee-Kanal in Schleswig-Holstein – in die Baltische See.

Die schönsten Städte und Häfen auf einer Ostsee Kreuzfahrt

Mit welcher Reederei sollte ich eine Ostsee Kreuzfahrt machen?

Alle Reedereien sind unterschiedlich und haben verschiedene Highlights. Für eine Rundreise auf dem Meer ist vielen Urlaubern eine Deutsche Reederei am Liebsten. Wir haben Dir daher die wichtigsten Unterschiede zwischen AIDA und TUI Cruises zusammengestellt, sodass Dir die Auswahl leichter fällt:

Ostsee Kreuzfahrt mit AIDA

AIDA steht für fröhlichen Cluburlaub auf dem Meer, weshalb sich hier Familien und Freundesgruppen richtig wohlfühlen. Auch der Spartipp rechnet sich - unter 25 bekommt man 25% Rabatt auf den Preis und wenn man eine Kabine zu viert belegt, kann man richtig gut sparen. Die Atmosphäre an Bord ist locker, viel Entertainment und Show-Programm sorgt für Spaß und wenn der Hunger kommt, sind in der Vollpension vorwiegend Buffetrestaurants, ohne feste Tischzeiten enthalten.

  • Entspannte Clubschiffatmospäre
  • Vollpension und alle Tischgetränke (Softdrinks, Bier, Tischwein) zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants inklusive
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • vielseitiges Sportangebot
  • Wellnessangebot
  • Kindebetreuung für jedes Alter
  • Hafengelder: inklusive
  • Bordsprache: deutsch
  • Trinkgelder: inklusive

Ostsee Kreuzfahrt mit TUI Cruises

Wellness, Entspannung und Sport – bei TUI Cruises findest du die perfekte Wohlfühlatmosphäre für eine unvergessliche Kreuzfahrt. Paare fühlen sich hier besonders wohl, aber dank der guten Kinderbetreuung fühlen sich auch Familien gut aufgehoben. Großartig ist das Premium Alles Inklusive Konzept, welches einen erheblichen Preisvorteil bietet. Vorwiegend gibt es auf diesen Schiffen A la Carte Restaurants, die aber ohne feste Tischzeiten besucht werden können.

  • Vollpension: Spitzengastronomie mit Service am Platz
  • Über 100 Markengetränke inklusive
  • Kinderbetreuung für jedes Alter
  • Vielseitiges Sportangebot
  • Wellnessangebot wie zum Beispiel Sauna-Besuch
  • Shows und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Hafengebühren: inklusive
  • Trinkgelder: inklusive

Weitere Reedereien für Deine Ostsee Kreuzfahrt

So vielfältig wie die bereisten Ziele, sind auch die Reedereien, die die Kreuzfahrten anbieten. Von elegant bis lässig und von ruhig bis actionreich gibt es für jeden das passende Kreuzfahrtschiff. Eine kleine Übersicht:

Royal Caribbean

  • Entspannte, amerikanische „Fun-Ship“ Atmosphäre
  • Kreuzfahrtschiffe der Superlative mit Eislaufbahnen, Surfsimulatoren und Broadway-Shows
  • Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt „Symphony of the Seas“
  • Facettenreichtum der Bordaktivitäten macht Aufenthalt an Bord zu einem Erlebnis
  • Bordsprache: Englisch, deutschsprachiger Service auf ausgewählten Routen
  • Trinkgelder: Können auf freiwilliger Basis an Bord bezahlt werden

Costa

  • Traditionelles, italienisches Flair an Bord: „Italien auf dem Schiff“
  • Gastronomie: hauptsächlich Service am Platz, wenig Buffet-Restaurants
  • Sehr familienfreundlich mit zahlreichen Familienangeboten und Kinderrabatten
  • Manche Schiffe haben ganze Kunstausstellungen, andere zumindest Schmuckstücke von italienischen Künstlern an Bord
  • Bordsprache: Englisch & Italienisch, deutschsprachiger Service an Bord
  • Trinkgelder: inklusive

Phoenix Reisen

  • Entspannte, traditionellere und edlere Atmosphäre
  • Vielseitiges Unterhaltungsprogramm
  • Einmalige und außergewöhnliche Seestrecken
  • Bordsprache: Deutsch
  • Trinkgelder: nicht obligatorisch, aber werden gerne entgegen genommen. Auf eine Barrechnung wird Trinkgeld von 7% hinzugefügt.

Welche Routen für eine Ostsee Kreuzfahrt sind besonders schön?

Die meisten Ostsee Routen sind sich sehr ähnlich und bereisen die Klassiker, Oslo, Helsinki, Stockholm, St. Petersburg, Tallin und co. Variationen gibt es in der Reinfolge der angefahrenen Städte und in der Länge der Schiffsreise, sodass es für jeden die perfekte Ostsee-Reise gibt. Hier haben wir einige beliebte Routen zur Inspiration zusammengestellt.

Reederei Länder Dauer Angebot
AIDA Deutschand, Schweden, Åland, Russland, Estland, Lettland, Polen, Dänemark 14 Tage Alle Infos
TUI Deutschland, Estland, Russland, Finnland, Schweden 9 Tage Alle Infos
Royal Caribbean Schweden, Russland, Finnland, Estland, Gotland 8 Tage Alle Infos
Phoenix Reisen Deutschland, Gotland, Schweden, Finnland, Russland, Lettland, Litauen, Polen 13 Tage Alle Infos
Costa Schweden, Finnland, Russland, Estland 13 Tage Alle Infos