Orient & Emirate Kreuzfahrt – eine Märchenreise ins Morgenland

Eine einzigartige Verbindung von Tradition und Moderne und eine faszinierende Welt der Kontraste erlebst Du bei einer Kreuzfahrt in den Orient und die Emirate. Entdecke die Geschichte der Arabischen Halbinsel, die beeindruckenden Bauwerke der Moderne und lasse Dich auf einem der traditionellen arabischen Märkte verzaubern. Die weltbekannten Metropolen der Vereinigten Arabischen Emirate - Doha, Dubai und Abu Dhabi werden Dich ins Staunen versetzen. Ursprüngliche Städte im Oman wie Muskat und Salalah lassen Dich in die Geschichten aus Tausend und einer Nacht eintauchen.

Klima Dubai

Wann ist die beste Reisezeit für eine Orient & Emirate Kreuzfahrt?

Das Klima der Region ist subtropisch bis tropisch mit sehr geringen Jahresniederschlägen, die meist im Winter fallen. Häufig verdunstet der Regen bevor er den Boden erreicht. Von Mai bis Oktober ist es extrem schwül. Daher liegt die beste Reisezeit für eine Orient & Emirate Kreuzfahrt zwischen Mitte Oktober und April. Also genau während der ungemütlichen und dunklen Jahreszeit in Europa! Ist das nicht perfekt? Statistisch gesehen bietet der Januar mit angenehmen Temperaturen um 24 Grad Celsius tagsüber und weniger als einem Regentag die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 22 und 27 Grad Celsius und sind somit ideal für ein erfrischendes Bad an den feinen Sandstränden.

Emirate Aerial view of the famous palm shaped island

Welche Routen gibt es bei einer Orient & Emirate Kreuzfahrt?

Eine Kreuzfahrt im Orient findet größtenteils auf dem Persischen Golf statt, ein Binnenmeer, das ideale Rahmenbedingungen für eine angenehme Schiffsreise schafft. Auf dem Weg dorthin kannst Du bei entsprechender Routenwahl durch den Suez-Kanal, die Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer, fahren. So kannst Du weitere Highlights wie Haifa in Israel oder das ägyptische Alexandria besuchen.

Kreuzfahrten in die Emirate bieten eine besonders hohe Dichte an Attraktionen während einer kurzen Zeit. Das Wetter ist aufgrund der Nähe zum Äquator ganzjährig sonnig warm und somit ist dieses Kreuzfahrtziel perfekt, um dem grauen Winter in Europa zu entfliehen. Die Verbindung von kulturellen Sehenswürdigkeiten, faszinierenden Mega-Cities und den Annehmlichkeiten während der Reise auf dem Schiff ergeben ein unvergessliches Erlebnis. Die Ausgangspunkte einer Orient Kreuzfahrt sind auch nicht besonders weit von Deinem Zuhause entfernt, so dass sich kurze Flugzeiten ergeben. Der Großteil der Kreuzfahrten beginnt in Dubai, das von Emirates und Lufthansa nonstop von allen großen Flughäfen Deutschlands angeflogen wird. Die Flugzeit beträgt nur ungefähr 6 Stunden.

Emirate Sheikh Zayed Grand Mosque

Der Einstieg für eine Schiffsreise im Orient und den Emiraten liegt bei einer Reisedauer von 8 bis 9 Tagen, je nach Deinen Flugzeiten. Du kannst die wichtigsten Städte und Sehenswürdigkeiten der Region besuchen. Hier die Route einer klassischen Orientkreuzfahrt von TUI mit der Mein Schiff 4 (insgesamt 8 Tage):

Ort / Hafen Aktivität / Landprogramm
Von vielen deutschen Flughäfen Anreise mit nonstop Flug in ca. 6 Stunden
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Palma de Mallorca, Rom, Florenz, Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca
Khasab, Oman Landgang
Muscat, Oman Landgang
Golf von Oman Seetag
Abu Dhabi,Vereinigte Arabische Emirate Landgang
Dubai Transfer zum Flughafen

Hast Du etwas mehr Zeit zur Verfügung, kannst Du in 11 Tagen die etwas weniger bekannten Reiseziele, wie die Stadt Doha in Qatar oder Manama in Bahrain besuchen.

Längere Kreuzfahrten sind dann mit einer Durchquerung des Mittelmeers oder einem Aufenthalt in Indien und Asien verbunden. Als Beispiel hier eine Schiffsreise durch das Mittelmeer, den Orient und die Emirate mit Celebrity Cruises und deren Schiff Constellation (insgesamt 16 Tage ohne An- / Abreise):

Ort / Hafen Aktivität / Landprogramm
Civitavecchia (Rom), Italien Einschiffung
Messina, Sizilien / Italien Landgang
Mittelmeer Seetag
Piräus (Athen), Griechenland Landgang
Fahrt durch den Suez-Kanal
Aqaba (Petra), Jordanien Landgang, Felsenstadt Petra
Rotes Meer 5 Seetage
Muscat, Oman Landgang
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Landgang
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Landgang und 1 Übernachtung an Bord
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Ausschiffung

Wie auch immer Du Deine Kreuzfahrt in den Orient planst, die bunte Vielfalt von Tausend und einer Nacht wird Dich ganz bestimmt in ihren Bann ziehen!