Kreuzfahrt auf der Donau – quer durch Europas Herz

Geschichte und Kultur stehen im Mittelpunkt der Flusskreuzfahrt auf der Donau. Mit dem Schiff begibst Du Dich quer durch Europa und entdeckst ganz entspannt historische Highlights wie die wunderschönen Städte Passau, Wien und Bratislava, und Burgen am Ufer der Donau. Eine Donaukreuzfahrt vereint Tradition und Moderne wie kaum eine andere Reise, ist vielseitig und dank der vielen möglichen Stopps abwechslungsreich und bietet allen denkbaren Komfort. Erlebe die schöne blaue Donau sowie das östliche Europa bei einer Flussreise!

Beste Reisezeit für Deine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Donaukreuzfahrt ist zu jeder Jahreszeit möglich und erlebnisreich. Auf Grund des kontinentalen Klimas liegt die beste Reisezeit für eine Donaukreuzfahrt aber in der Regel zwischen April und Oktober, wenn die Temperaturen wärmer werden. Von Frühling bis Herbst herrschen im Südosten Europas milde Temperaturen, die das Entdecken der Uferstädte beim Landgang besonders angenehm machen und es erlauben, viel Zeit im Freien zu verbringen.

Wer allerdings auf Winterromantik steht und die Kälte nicht scheut, kann die zahlreichen schönen Weihnachtsmärkte und historischen Städte wie Wien oder Budapest im Winter entdecken und wird ebenfalls begeistert sein. Das einmalige Ambiente der Donaustädte kommt in der Weihnachtszeit besonders zur Geltung und lädt zum Träumen ein. Eine Donaureise ist immer ein Erlebnis!

Wien Hafen

Flusskreuzfahrt auf der Donau – auf in den Osten

Die Donau ist der zweitlängste Fluss Europas, sie fließt rekordmäßig durch 10 Länder und hat eine Gesamtlänge von knapp 3.000 Kilometern. Sie entspringt in Donaueschingen im Schwarzwald und führt durch den Osten Europas bis sie schließlich ins Schwarze Meer mündet. Seit Jahrhunderten ist die Donau eine wichtige Verkehrsader innerhalb Europas. Per Schiffsreise auf der Donau geht es durch Österreich, Ungarn, Rumänien und die Slowakei – Du entscheidest, welche Route zu Dir passt.

Das naturbelassene Donautal, schroffe Felsformationen, weite Wälder und malerische Landschaften prägen das Donauufer. Jede Region hat ihren ganz eigenen Charme. Zum Entdecken laden pulsierende Metropolen wie Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava ein. Wandle auf den Spuren der Vergangenheit, entdecke klassische Architektur und Kunst und erlebe slawische Gastfreundschaft sowie osteuropäische Küche während Deiner Flusskreuzfahrt. Weingenießer kommen bei einer Donaukreuzfahrt übrigens nicht nur an Bord auf ihre Kosten, sondern können die Donaunahen Weinanbaugebiete im Südosten Europas bei einem Landgang entdecken und ein paar edle Tropfen erstehen.

Sobald Du an Bord bist, ist bestens für Dein Wohl gesorgt – Du brauchst Dich um nichts zu kümmern und genießt neben den herrlichen Aussichten auf das Donauufer ein umfassendes Freizeit- und Erholungsangebot sowie köstliche Malzeiten an Bord. Besuche den bordeigenen Pool oder die Sauna, lasse Dich bei einer Massage oder Beautybehandlung verwöhnen und mische Dich unters Kreuzfahrtvolk – auf Deiner Donaureise kommt sicher keine Langeweile auf.

Budapest Hafen

Welche Reedereien eignen sich für eine Donau Kreuzfahrt?

Reedereien, die Donaukreuzfahrten anbieten und verschiedene Routenabschnitte befahren sind zum Beispiel die Veranstaltern A-ROSA Flusskreuzfahrten, Nicko Cruises, Transocean Tours oder Viking Flusskreuzfahrten. Die A-ROSA ist sogar mit zehn unterschiedlichen Schiffen auf verschiedenen Routen unterwegs. Eine der beliebtesten Strecken für Donaureisen führt Dich von Passau nach Wien, aber auch längere Varianten und andere Starthäfen sind möglich.

Plane Deine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Du kannst prächtige osteuropäische Architektur, die Einflüsse der ehemaligen Habsburgermonarchie und das moderne, pulsierende Osteuropa bequem von Deinem Flusskreuzfahrtschiff aus entdecken.

Für Deine Donauflussreise stehen Dir eine Vielzahl an verschiedenen Routen und Reiselängen zur Verfügung. Starte die Reise zum Beispiel traditionsgemäß in Bayern und besuche zunächst einmal die bayrischen Städte Regensburg und Passau. Auch bei der Länge Deiner Flussreise hast Du die Wahl: Kurze Reisen von 5-6 Nächten sind genauso möglich wie zweiwöchige Donaureisen bis an die rumänische Küste.

Ganz egal, ob Du Dich am Ende für eine 4-tägige Kurzreise, eine Weihnachtsfahrt mit Besuch der verschiedenen Weihnachtsmärkte der Region, ein Single-Special oder für eine Reise in den warmen Monaten bis ans Schwarze Meer entscheidest und Deine Reise mit einem Badeurlaub an der Schwarzmeerküste kombinieren wirst - abwechslungsreich und spannend ist eine Flusskreuzfahrt auf der Donau auf jeden Fall.

Mögliche Routen für deine Kreuzfahrt auf der Donau haben wie Dir hier zusammengestellt:

Schiff & Reederei Dauer Route
A-ROSA BELLA 4 Tage Passau - Wien - Krems - Melk - Passau
A-ROSA RIVA 8 Tage Passau - Wien - Esztergom - Budapest -
Bratislava - Melk - Passau
MS Heidelberg (Nicko Cruises) 8 Tage Passau - Krems - Esztergom - Budapest -
Bratislava - Wien - Linz - Passau

Ob Kurztripp oder mehr als eine Woche auf der Donau: Das Donauufer und seine wunderschönen Städte werden Dich mit Sicherheit begeistern!