Asien Kreuzfahrt – vom Land der aufgehenden Sonne bis in das Land des Weihrauchs

Sake aus Japan, Jade aus China, handgefertigter Silberschmuck aus Thailand und Pfeffer aus Kambodscha oder gar ein wenig Weihrauch aus dem Oman? All dies und noch viel mehr, lässt sich bei den Landgängen während Deiner Asien Kreuzfahrt entdecken und auch einkaufen. Mische Dich auf den farbenfrohen Märkten der Millionenmetropolen Asiens unter die Einheimischen, breche zu faszinierenden Schreinen und Tempelanlagen auf oder genieße einfach nur das süße Nichtstun an den schönsten Stränden Asiens.

Eine Asien Kreuzfahrt ermöglicht es Dir, bequem über Nacht zu den faszinierendsten fernöstlichen Zielen aufzubrechen, ohne auch nur einmal während der Reise die Koffer packen zu müssen oder sich um die Organisation von Landgängen kümmern zu müssen. Genieße ein paar unbeschwerte Tage an Bord, freue Dich auf die kulinarischen Highlights der Bordrestaurants, erlebe märchenhafte Sonnenuntergänge in den Tropen und lasse das geheimnisvolle Asien auf Dich wirken.

Die beste Reisezeit für eine Asien Kreuzfahrt

Eine generelle Aussage, welches die beste Reisezeit für eine Asien Kreuzfahrt ist, kann eigentlich nicht getroffen werden, da in Asien aufgrund seiner Größe verschiedene Klimazonen herrschen. Dies bedeutet, dass Du in Ostasien, wie in China oder Japan im Juli und August ein paar herrlich entspannte Tage bei Sonnenschein verbringen kannst, während in Südostasien, wie zum Beispiel in Thailand und Kambodscha bereits zur gleichen Zeit die Regensaison eingesetzt hat, die sich meist bis Ende Oktober hinzieht.

Solltest Du Deine Asien Kreuzfahrt nicht in verschiedene Teilabschnitte einteilen wollen, so empfiehlt sich am ehesten den Reisezeitraum von Anfang März bis Ende April, um in den Genuss der schönsten Strandaufenthalte in Südostasien zu kommen und im Frühling in Ostasien von Bord zu gehen.

Entspannt: Hängematte an einem Strand in Südostasien

Asien im Überblick - hier kannst Du bei Deiner Asien Kreuzfahrt an Land gehen

Ob Arabisches Meer, Indischer Ozean, der Golf von Thailand oder das Südchinesische Meer, an Kreuzfahrtmöglichkeiten entlang der asiatischen Küsten mangelt es garantiert nicht.

Gehe in Ostasien, wie in China oder Japan an Bord Deines Schiffs und fahre in Richtung Südkorea oder Taiwan und gehe in den großen Metropolen Asiens mit ihren unendlichen Einkaufsmöglichkeiten auf Entdeckungsreise.

Lege einen Stopp in Südostasien ein und breche zu den prachtvollsten Tempelanlagen in Indonesien, Myanmar oder Thailand auf und erkunde in Kambodscha und Vietnam bei Deinen Landgängen die unberührte Natur mit ihren sonnenbeschienenen Reisfeldern oder schlendere ein wenig durch Singapur mit seinen vielen hübschen Galerien, Restaurants und Cafés.

Doch was wäre eine Asien Kreuzfahrt ohne die Häfen in Südasien, wie in Indien oder in Sri Lanka angelaufen zu haben. Tauche Deine Füße in das glasklare, türkis schimmernde Wasser vor den Küsten oder besuche die farbenfrohen Hindutempel Indiens.

In Vorderasien hingegen erwarten Dich in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder dem Oman nicht nur pulsierende Basare und eindrucksvolle Moscheen, sondern auch der weltberühmte Burj Khalifa, von dem aus Du einen hervorragenden Ausblick über die Stadt hast.

Die Chinesiche Mega-Stadt Shanghai bei Nacht

Routen, Reedereien und Abenteuer – die Highlights einer Asien Kreuzfahrt

Ob von West nach Ost oder umgekehrt, wer die schönsten Länder Asiens bei einer einzigen Kreuzfahrt bereisen möchte, sollte etwas über einen Monat Zeit mitbringen, um zu den attraktivsten Zielen Asiens aufzubrechen. Nachfolgend haben wir Dir eine Route von West nach Ost bzw. Ost nach West zusammengestellt, die einen ersten Überblick über einen möglichen Reiseverlauf bietet:

Schiff & Reederei Dauer Route
MSC Splendida (MSC) 29 Tage Dubai - Abu Dhabi - Maskat - Colombo - Phuket -
Langkawi - Penang - Kuala Lumpur - Singapur -
Phy My / Ho-Chi-Minh - Hongkong - Shanghai - Yokohama
Queen Mary 2 (Cunard) 20 Tage Hong Kong - Nha Trang - Singapur -
Port Kelang - Penang - Langkawi - Phuket - Colombo -
Kochi - Maskat - Dubai

Du hast nicht ganz so viel Zeit oder möchtest lieber zweimal im Jahr auf Reisen gehen, um die verschiedenen Regionen Asiens bei einzelnen Etappen zu erkunden? Dann teile Deine Asien Kreuzfahrt doch einfach auf. Mögliche Etappen findest Du nachstehend:

Schiff & Reederei Dauer Route
Volendam (Holland America Line) 15 Tage Hongkong - Halong-Bucht - Da Nang - Nha Trang -
Ho-Chi-Minh - Sihanoukville / Kâmpóng Saôm - Bangkok - Koh Samui – Singapur
Celebrity Constellation (Celebrity) 15 Tage Singapur – Phuket – Colombo – Kochi - New Mangalore -
Goa – Mumbai – Maskat - Dubai - Abu Dhabi

Für welche Länge und welche Route Du Dich für Deine Asien Kreuzfahrt auch entscheidest, Du wirst verzaubert werden!