Hafen Singapur

Der Hafen in Singapur - willkommen in der Stadt der Löwen

Langsam aber sicher tauchen die Umrisse Singapurs am Horizont auf - und Dich erwarten in der Stadt der Löwen aufregende Abenteuer in einer der schönsten Metropolen Südostasiens. Der Stadtstaat Singapur zeigt sich in den buntesten Facetten: westlich und modern auf der einen, traditionell und mit einer reichen kulturellen Vielfalt auf der anderen Seite. Der Zoo von Singapur ist weltberühmt, im Sentosa-Freizeitpark kannst Du die Zeit vergessen, und in Downtown erwartet Dich ein Mix aus Wolkenkratzern und Kolonialbauten.

Wo komme ich an?

Singapur gehört geografisch zu Malaysia, ist aber ein unabhängiger Stadtstaat und einer der wichtigsten Warenumschlagplätze in Südostasien. Heute befindet sich mit dem Port of Singapore einer der größten Frachthäfen der Welt in dem Stadtstaat, dazu kommen vier weitere Fracht- und ein Passagier- und Kreuzfahrthafen. Das Singapore Cruise Centre liegt direkt vor den Toren der Stadt im Stadtteil Bukit Merah. Bis zum Freizeitpark Sentosa sind es nur wenige Gehminuten - beim Verlassen des Hafengeländes hältst Du Dich links und stehst nach etwa 500 Metern vor den Toren des Vergnügungsparks. Direkt hinter dem Hafen findest Du mit der Vivo City zudem eine riesige Shoppingmall mit mehreren hundert Geschäften auf drei Ebenen. Im unteren Stockwerk solltest Du Dir die Food-Plaza nicht entgehen lassen: Neben Fastfood-Ketten haben sich dort auch einige Restaurants mit lokalen Spezialitäten niedergelassen. Unter der Vivo City findest Du die U-Bahn-Station, zudem halten am Hafen auch Busse und Taxen, die Dich zu den Highlights der Stadt bringen.

Wie komme ich vom Hafen in die Stadt?

In die City gelangst Du am schnellsten mit der U-Bahn - der Verkehr auf den Straßen ist gerade zur Rushhour dicht, und das Vorankommen kann dauern. Harborfront ist die Endstation der U-Bahnlinie Richtung Punggol, die Du auch an ihrer violetten Farbe erkennst. Sie bringt Dich zum Beispiel direkt nach Chinatown und Little India. An der Station Dhoby Gaut kannst Du in die gelbe Linie umsteigen und Dich direkt zur Ausgeh- und Shoppingmeile Orchard Street bringen lassen. Oder soll es eine richtige Tour durch die Stadt der Löwen sein? Direkt am Hafen warten die roten Hop-on-Hop-off-Busse auf Fahrgäste.

Was kann ich im Hafen unternehmen?

China, Indien oder westlicher Schick? In Singapur erlebst Du die ganze Welt an einem Tag. Schlendere über die elegante Orchard Street mit Blick auf die Wolkenkratzer von Downtown, genieße die exotischen Düfte und das bunte Treiben in Little India oder das geschäftige Gewusel in Chinatown. Auszeit gefällig? Am Marina Bay kannst Du am Merlion, dem Wahrzeichen der Stadt, die Aussicht auf die Skyline genießen. Vergiss Deine Kamera nicht: Der Merlion mit der dahinter liegenden Skyline ist das Top-Fotomotiv in Singapur.

Highlights in Singapur

Sehenswürdigkeiten in Singapur

Welche kulinarischen Highlights darf ich mir nicht entgehen lassen?

Sich einmal um die ganze Welt schlemmen - das funktioniert wohl nirgendwo so gut, wie in Singapur. Vor allem an den Garküchen auf den Straßen, den Hawker Centres, sind die Portionen klein, und Du kannst Dich nach Herzenslust durch die verschiedensten Speisen probieren. Chinesische, malayische und europäische Einflüsse vereinen sich zu Gerichten wie Nasi Lemak, in ein Bananenblatt gewickelten Kokosreis mit Sardinen und Chili. Die womöglich besten Hawker Centres findest Du am Lau Pa Sat Festival Market an der Robinson Road.

Unser Insider-Tipp für Dich!

Ein imposanter Blick auf die Skyline von Singapur, die Marina Bay und die legendäre Formel-Eins-Strecke Marina Bay Street Circuit hast Du von der Dachterrasse des Hotels Marina Bay Sands. Die Zwillingstürme des Hochhauses sind über ein Schiff miteinander verbunden, auf dem sich die Aussichtsplattform des 1,2 Hektar großen Sky Parks befindet. Schwindelfreie vor: Die Plattform ragt an ihrer nördlichen Seite 67 Meter über die Türme hinaus. Übrigens befindet sich dort oben auch der höchste Pool der Welt, der allerdings nur für Hotelgäste zugänglich ist.

ab 144 €
Innenkabine pro Person