Hafen New York

Der Hafen New York: Willkommen in Amerika!

Der Hafen von New York stellt das Tor in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten dar. Schon bei der Einfahrt wirst Du von der Freiheitsstatue begrüßt. Dabei eröffnet sich Dir der gleiche Anblick wie den Tausenden Einwanderern des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Skyline des Big Apple bildet einen spannenden Kontrast zu den historischen Hafenanlagen, die an der Mündung des Hudson River in den Atlantischen Ozean zu sehen sind. Der drittgrößte Hafen der USA begeistert durch seine Ausmaße und seine Geschichte gleichermaßen.

Wo komme ich an?

New York ist die größte Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit mehr als acht Millionen Einwohnern ist New York City eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Der Kreuzfahrthafen in New York ist in drei unterschiedliche Bereiche gegliedert. So findet man das New York Passenger Ship Terminal in Manhattan, das Brooklyn Cruise Terminal in New York City und das Cape Liberty Cruise Terminal in Bayonne. Von allen drei Stationen aus genießt Du einen fabelhaften Blick auf die Freiheitsstatue, die beim Einlaufen in die Lower New York Bay sichtbar wird. Der New Yorker Kreuzfahrthafen in Bayonne ist der zweitgrößte Hafen an der Ostküste und war einst ein Marinestützpunkt. Heute kommen mehr als 400.000 Reisende jedes Jahr über den Seeweg in die "Stadt, die niemals schläft". Das Manhattan Cruise Terminal befindet sich direkt im Herzen der Stadt und ist optimal als Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung geeignet.

Wie komme ich vom Hafen in die Stadt?

Das Manhattan Cruise Terminal liegt direkt auf der wohl bekanntesten Insel der Welt. Die meisten Sehenswürdigkeiten New Yorks befinden sich hier, genauso wie die über 200 Theater, die unzähligen Galerien und Museen. Mit einem Taxi bist Du binnen weniger Minuten direkt am Ort Deiner Wahl, sei es im Central Park oder am Times Square.

Das Brooklyn Cruise Terminal befindet sich auf der Höhe von Governors Island in einem Industriegebiet. Auch hier stellt das Taxi die schnellste und günstigste Möglichkeit dar, um zu den berühmten Straßen, wie der 5th Avenue mit ihren einzigartigen Shoppingmöglichkeiten, zu gelangen.

Der oftmals angesteuerte Cape Liberty Cruise Port hingegen liegt geografisch in New Jersey. Hier kannst Du das 9/11 Tear Drop Memorial besichtigen, bevor Du Dich mit dem Taxi oder mit dem Shuttlebus auf den Weg zur rund vier Kilometer entfernt gelegenen Light Rail Station machst. Von hier aus steuerst Du mit dem Schnellzug direkt das Herz der Stadt an.

Was kann ich im Hafen unternehmen?

Der New Yorker Hafen steht unter Denkmalschutz. Dieser umfasst die zahlreichen nationalen Monumente und historischen Orte, die hier zu finden sind. Auch einige Museen haben direkt an den Piers geöffnet: Am Pier 16 beispielsweise erwartet Dich das South Street Seaport Museum, das unter anderem das nationale Seemuseum beherbergt und sich mit der Geschichte des Hafens und der amerikanischen Seefahrt beschäftigt. Sehenswert ist auch das Intrepid Space & Air Museum am Pier 86. Hier kannst Du das erste US-amerikanische Weltraum-Shuttle, die Enterprise, bestaunen.

Highlights in New York

Sehenswürdigkeiten in New York

Welche kulinarischen Highlights darf ich mir nicht entgehen lassen?

New York ist eine Stadt der unbegrenzten kulinarischen Möglichkeiten. Du kannst in Manhattan sternegekrönte Menüs genießen, hoch über den Dächern der Stadt Cocktails schlürfen oder die Vielfalt der Küchen der Welt entdecken. So erwarten Dich in Little Italy zum Beispiel perfekt gegarte Pastaspezialitäten und hauchdünne Pizzen, die an Neapel erinnern. In Chinatown lässt Du Dich von einem Straßenstand zum nächsten treiben, während in Little Odessa mit Kaviar gefüllte Blinis auf der Karte stehen.

Unser Insider-Tipp für Dich!

Der Stadtteil Harlem wird zu Unrecht von vielen Reiseführern nur am Rande erwähnt. Er gilt nämlich als das Zentrum der afroamerikanischen Kultur. Zu dieser gehören auch der tief verwurzelte Glaube und die Musik. In der Abyssinian Baptist Church kannst Du einen mitreißenden Gospel-Chor hautnah erleben und Dir die berührenden und gleichzeitig optimistischen Klänge anhören. Der Chor tritt jeden Sonntagvormittag auf und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

ab 590 €
Innenkabine pro Person