Kreuzfahrt La Spezia

La Spezia - Kreuzfahrthafen in zauberhafter Landschaft

Die Lage an der Nahtstelle zwischen der malerischen Küste Liguriens und der Toskana macht La Spezia zu einem der attraktivsten Häfen einer Mittelmeer-Kreuzfahrt. Die Stadt bietet ihren Besuchern das sympathische Flair einer Hafenstadt mit typisch mediterraner Lebensart. Historische Bauten, pulsierende Shoppingmeilen und gepflegte Parkanlagen machen einen Stadtbummel in La Spezia zu einem echten Vergnügen. Noch auf dem Stadtgebiet beginnt der berühmte Nationalpark Cinque Terre, der durch seine idyllischen Dörfer in atemberaubend schöner Landschaft zu den beliebtesten Reisezielen Oberitaliens gehört.

Wo komme ich an?

La Spezia ist ein bedeutender Hafen im Nordwesten Italiens an der Küste der Riviera di Levante. Die Stadt liegt in einer malerischen Bucht, die von der zerklüfteten Felslandschaft des Apennin-Gebirges umgeben ist. Diese Lage macht La Spezia zu einem der landschaftlich reizvollsten Häfen einer Mittelmeer-Kreuzfahrt. Am östlichen Ausgang des Golfs von La Spezia beginnen die endlosen Strände der Toskana mit den berühmten Seebädern Forte dei Marmi und Viareggio. Schon beim Einlaufen in den Hafen von La Spezia fällt der Blick auf die Berge von Carrara. Was dort leuchtend Weiß in der Sonne glänzt, sind die berühmtem Marmor-Steinbrüche von Carrara. Die geschützte Lage in einer vom Ligurischen Meer abgetrennten Bucht macht La Spezia nicht nur zu einem idealen Kreuzfahrt-Ziel, sondern auch zu einem belebten Fähr- und Marinehafen.

Wie komme ich vom Hafen in die Stadt?

Der Kreuzfahrtterminal liegt im Zentrum der weitläufigen Hafenanlagen an der Mole Giuseppe Garibaldi. Das Centro Storico, das Stadtzentrum mit der malerischen Altstadt, ist etwa drei Kilometer weit entfernt. Es lohnt sich, diese kurze Distanz zu Fuß zurückzulegen. Der knapp 45-minütige Spaziergang führt Dich entlang des Hafens über die Viale Italia, die von zahlreichen imposanten Villen und Palazzi gesäumt wird. Schneller geht es mit der Bus-Linie VIA FIUME FS. Sie fährt alle 15 Minuten ab der nahen Haltestelle Vecchia Dorgia und bringt Dich in 20 Minuten zum Zentrum. Hier findest Du viele attraktive Einkaufsmöglichkeiten auf der Via del Prione und dem Corso Cavour. Auch kulturell hat La Sezia einige Highlights zu bieten. Das Museo Amedeo Lia zeigt eine eindrucksvolle Sammlung großer italienischer Maler. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Castello San Giorgio aus dem 13. Jahrhundert, das ein sehenswertes archäologisches Museum beherbergt.

Was kann ich im Hafen unternehmen?

Das "Museo tecnico navale" liegt auf der Westseite des Hafens und ermöglicht seinen Besuchern interessante Einblicke in die Geschichte und die technische Entwicklung der italienischen Seefahrt. Wer sich für Kunst interessiert, kommt im CAMeC, dem Museum für zeitgenössische Kunst, ganz auf seine Kosten. Wenn Du am Vormittag an Land gehst, kannst Du Dich in das bunte Treiben des Marktes auf der Piazza Cavour stürzen. Direkt am Hafen befinden sich auch die Giardini Pubblici, wo Du eine Verschnaufpause einlegen und die Sonne genießen kannst.

Highlights in La Spezia

Sehenswürdigkeiten in La Spezia

Welche kulinarischen Highlights darf ich mir nicht entgehen lassen?

Die große ligurische Spezialität ist Trofie al Pesto. Das authentische Rezept verlangt frische, spätzleähnliche Nudeln, Bohnen, Kartoffeln, unvorstellbar große Mengen von frischem Basilikum, Pinienkerne, reichlich Käse und feines Olivenöl. Frisch gefangen, ist eine Triglie (Rotbarbe) eine der größten Delikatessen Liguriens. Sie wird traditionell auf dem Grill zubereitet und mit Meersalz und Olivenöl gewürzt. Zu beiden passt der Vermentino di Liguria, der lokale Weißwein.

Unser Insider-Tipp für Dich!

Ein Besuch bei Stoppani & Peer auf der Via Magenta 9 in La Spezia ist ein Eintauchen in eine längst vergangene Zeit. Der zauberhafte kleine Laden, die Drogheria Storica La Spezia, ist fernab von jedem Mainstream und entpuppt sich als ergiebige Fundgrube, wenn Du ein wirklich originelles Souvenir von Deinem Aufenthalt in La Spezia mit nach Hause nehmen möchtest. Stoppani & Peer bietet in einem sympathischen Retroambiente ein ungewöhnliches Sortiment aus Kaffee, Gewürzen, Süßigkeiten und vielem anderen mehr.