Kreuzfahrt Cozumel

Der Hafen in Cozumel - ¡Viva México!

Der Ort der Schwalbe, so lautet der Name von Cozumel in der Sprache der Mayas. Die Insel vor der mexikanischen Halbinsel Yucatan ist eines der absoluten Traumziele in der Karibik: Herrliche Sandstrände, eine paradiesische Unterwasserwelt und eine atemberaubende Landschaft, all das erwartet Dich in Cozumel. Der Hafen befindet sich direkt in der Inselhauptstadt San Miguel im Westen der Insel - und damit auch ganz in der Nähe von einigen der schönsten Strände.

Wo komme ich an?

Cozumel ist mit rund 3,5 Millionen Passagieren im Jahr weltweit einer der am häufigsten angesteuerten Häfen. Insgesamt gibt es drei Häfen: den Punta Langosta Pier im Süden der Inselhauptstadt, den TMM International Pier und das Puerta Maya Cruise Center mit Platz für insgesamt sechs Kreuzfahrtschiffe. In Spitzenzeiten gibt es zudem die Möglichkeit, vor Cozumel zu ankern und mit Tenderbooten an Land zu gelangen. An welchem Hafen Du ankommst, hängt vor allem von der Reederei ab, mit der Du unterwegs bist. So hat etwa Royal Carribean einen festen Ankerplatz am TMM International Pier, während Carnival Cruises meist am Puerta Maya Cruise Center anlegt. An allen Häfen erwarten Dich zahlreiche Verkaufsstände und Shopping-Areale, an denen Du Dich mit Souvenirs und Kunsthandwerk eindecken kannst. Zudem findest Du Taxistände und Autovermietungen für Touren über die Insel.

Wie komme ich vom Hafen in die Stadt?

Das Puerta Maya Cruise Center und der TMM International Pier liegen einige Kilometer außerhalb des Zentrums von San Miguel. Der Fußweg kann gut und gerne eine Stunde dauern, sodass ein Taxi die bessere Wahl ist. Oder Du buchst einen Mietwagen, um zum Beispiel zum Strand-Hopping an der Westküste aufzubrechen: Die Fahrten zum Paradise Beach, zur Playa San Francisco und zum Stingray Beach etwa dauern gerade mal zehn Minuten. Kommst Du am Punta Langosta Pier an, bist Du gleich mitten im Geschehen: Der Hafen liegt direkt vor den Toren der Stadt. Möchtest Du zum mexikanischen Festland, steuerst Du den Fährhafen in der Innenstadt von San Miguel an. Die Fähren verkehren den ganzen Tag über regelmäßig - länger als 30 Minuten musst Du in der Regel nicht warten. Nach rund 45 Minuten erreichst Du Playa del Carmen - und damit noch ein Ziel mit wunderschönen Stränden.

Was kann ich im Hafen unternehmen?

Karibisches Flair trifft auf mexikanische Kultur: Die karibische Küste von Mexiko wartet mit Traumstränden und einer faszinierenden Unterwasserwelt auf. Beim Spaziergang durch San Miguel kannst Du Dich von mexikanischer Lebensfreude anstecken lassen - und Deine Taschen füllen, denn die Inselhauptstadt ist das reinste Shoppingparadies mit zahlreichen Einkaufszentren und Duty-Free-Shops. Einige der schönsten Strände der Insel befinden sich nur wenige Autominuten vom Hafen entfernt. Öffentlich zugänglich sind beispielsweise die Playa Bonita und die Playa San Francisco. Wenn Du das türkisblaue Meer und den feinen weißen Sand mit jeder Menge Luxus kombinieren möchtest, kannst Du Dich auch als Tagesgast in einen der zahlreichen Beach-Clubs einmieten.

Highlights in Cozumel

Sehenswürdigkeiten in Cozumel

Welche kulinarischen Highlights darf ich mir nicht entgehen lassen?

Die Halbinsel Yucatan ist für ihre ausgezeichneten Fische und Meeresfrüchte bekannt: Red Snapper, der Meerbarsch Róbalo oder Tintenfisch stehen auf beinahe jeder Speisekarte. Keinesfalls verpassen solltest Du allerdings die Camarones al Mojo de Ajo: fangfrische Garnelen, die in reichlich Öl mit Knoblauch gebraten werden. Mit etwas Glück findest Du sie in einer der zahlreichen Garküchen, in denen die Einheimischen zwischendurch gerne einen kleinen Snack zu sich nehmen.

Unser Insider-Tipp für Dich!

Möchtest Du die typisch mexikanische Küche ausprobieren, solltest Du Dir das Restaurant El Abuelo Gerardo im Zentrum von San Miguel anschauen. Auch hier gilt: Fisch ist Pflicht, und genau dafür ist das Restaurant bekannt. Vor allem die Ceviche, ein in Zitronensaft marinierter Fisch - meist Lachs oder Thunfisch - ist ein Gedicht, das Du Dir als Vorspeise unbedingt gönnen solltest.