4.5 / 6

Nie mit Flex Tarif buchen!

Das Schiff präsentiert sich wie erwartet. Es gibt an Deck viel Platz für Liegen und einen Pool in dem man statt zu plantschen auch schwimmen kann. Die Balkonkabinen sind ausreichend groß, mit Doppelbett, Couch und zwei Stühlen auf dem Balkon.
Essen
5 / 6
Es gibt für jeden Geschmack etwas, im Preis enthalten sind zwei Bedienrestaurants Atlantik Klassik und Atlantik Mediterran sowie das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz. Dazu noch Gosch, eine Osteria und das Tag und Nacht Bistro. Wer gerne Salat isst, wird nur im Anckelmannsplatz glücklich. Zum Frühstück gibt es dort ebenfalls die größte Auswahl.
Kabine
3 / 6
Es gibt bei diesem Schiffstyp offensichtlich schlechte Kabinen ! Bei einem noch recht neuen Schiff bin ich davon ausgegangen, dass es keine wirklich schlechten Kabinen haben kann und habe daher den Tarif Flex Kabine gebucht, bei der TUI die Auswahl der Kabine übernimmt. Wir bekamen Kabine 11057 und unsere Freunde die Kabine 11045. Die Kabinen liegen direkt unter dem Pooldeck. In der ersten Nacht nach der Anreise haben wir die Musik vom Pooldeck in der geschlossenen Kabine sehr laut gehört. Der Gedanke an die nächsten 14 Tage an Bord ohne erholsamen Schlaf führte uns am nächsten Tag zur Reiseleitung, um uns zu Beschweren. Dort wurden wir belehrt, dass es auf den Decks 11 und 6 (im Bereich über der Disko) regelmäßig Beschwerden gibt und dass man beim Buchen des Flex Tarif im Kleingedruckten auf Geräuschbeeinträchtigungen hingewiesen wurde. Glücklicherweise waren auf dem Schiff noch über 100 Kabinen frei, sodass uns die Reiseleitung andere Kabinen auf Deck 7 gegeben hat. Diese waren dann wirklich gut und der Urlaub konnte beginnen.
Service
6 / 6
Das Schiff bietet einen guten Service, es sind dazu im Verhältnis zu den Gästen deutlich mehr Mitarbeiter an Bord als zB bei AIDA.
Sport
4 / 6
Der Sportbereich ist für die Größe des Schiffs eher klein. Da das Durchschnittsalter der Gäste aber recht hoch ist, gab es nie ein Problem ein freies Gerät zu finden. Der Sauna und Spa Bereich ist sehenswert. Veranstaltungen finden Im Theater oder in einem kleinen Studio statt. Das Theater ist groß und modern. Man kann von allen Sitzplätzen gut sehen. Aus dieser tollen Ausstattung wurde aber nicht viel gemacht, denn die Shows haben uns nicht so gut gefallen und finden zudem auch nicht täglich statt.
Ausflüge
5 / 6
Wir hatten auf drei Inseln Landausflüge gebucht. Diese fanden alle auf Englisch statt - für uns kein Problem, sollte man aber wissen. Auf Martinique waren wir gleichzeitig mit AIDA im Hafen und mussten dann erfahren, dass für Mein Schiff keine deutschsprachige Begleitung zur Verfügung steht, da diese von AIDA gebucht wurden. Für uns gab es nur eine Begleitung auf französisch, die vom Busfahrer auf englisch übersetzt wurde.
Tipps
Wegen der offensichtlich bauartbedingten Nachteile würde ich die Kabinen immer fest auf den Decks 7 bis 10 buchen. Dann steht einem schönen Urlaub nichts im Wege.
Urlauberdaten
NameMarc
Alter46-50
Verreist alsPaar
Anzahl Kinderkeine
Reisedaten
Gebucht überIndividual
Reisedauer2 Wochen
Buchungszeitpunktlangfristig (> 3 Monate)
GewässerKaribik
BordspracheDeutsch
Zufriedenheit
Entspricht VerantstalterbeschreibungNein, schlechter
Anzahl Schiffssterne berechtigt?Ja
Zufriedenheit ReiseleitungJa
Preis/Leistungsverhältniseher gut
Wieder auf eine Kreuzfahrt?Ja